Ärzte Zeitung, 02.09.2011

Buchtipp

Vitamin D und was es so alles kann

Vitamin D und was es so alles kann

Vitamin D ist nicht nur bedeutsam für den Knochenstoffwechsel. Es spielt offenbar eine zentrale Rolle im gesamten menschlichen Stoffwechsel.

In dem Buch "Vitamin D in der Präventivmedizin" erläutert Profesor Armin Zittermann die Bedeutung von Vitamin D im Stoffwechsel und beschreibt die Versorgungslage in Deutschland.

Außerdem präsentiert der Leiter der Studienzentrale Herzchirurgie, Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen aktuelle Daten über den Zusammenhang eines Vitamin-D-Mangels mit verschiedenen Erkrankungen wie kardiovaskuläre Erkrankungen, Infektionen und Diabetes mellitus. (ikr)

Armin Zittermann: Vitamin D in der Präventivmedizin, UNI-MED Science, 1. Auflage 2010, 76 Seiten, 39 Abb., 29,80 Euro, ISBN 978-3-8374-1249-9

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »