Donnerstag, 17. April 2014

1. Kommentar zur Glucosamin-Studie: Gut gemeint, aber nicht gut

[16.04.2014] Gut gemeint ist nicht das Gleiche wie gut, und nicht alles, was plausibel klingt, besteht den Realitätstest - so weit, so bekannt. mehr»

2. Knorpelschäden: Glucosamin-Trunk ohne Effekt

[16.04.2014] Über einen Zeitraum von einem halben Jahr oral eingenommenes Glucosamin trägt nicht dazu bei, die Knorpelschäden in schmerzenden arthrotischen Knien zu verringern. mehr»

3. UN-Zahlen: Eine Million Verkehrstote weltweit

[11.04.2014] Jedes Jahr sterben weltweit eine Million Menschen im Straßenverkehr. Vor allem Kinder sind gefährdet. mehr»

4. Osteoporose: Hemmung von Kathepsin-K als Therapieziel

[11.04.2014] Mit Kathepsin-K-Hemmern ist ein Wirkprinzip in Sicht, das eine physiologischere Osteoporose-Therapie ermöglichen soll. mehr»
Neue Beiträge zu Krankheiten

5. Telefonaktion: Leser fragen zur Gicht, Experten antworten

[11.04.2014] Nicht nur Rheumatologen und Nephrologen, auch Kardiologen beschäftigen sich mit der Stoffwechselerkrankung Gicht. Neue Erkenntnisse sind auch für Allgemeinmediziner relevant. Springer Medizin bietet einen besonderen Service: Experten beantworten Leser-Fragen am Telefon. mehr»

6. Muskelabbau: Wie alternde Männer schwach werden

[10.04.2014] Mit dem Alter schwinden die Muskeln. Dieser Abbau kann durch einige Faktoren zusätzlich beschleunigt werden. Besonders gefährdet sind einer französischen Studie zufolge Inaktive, Diabetiker und Männer mit bestimmten Hormonkonstellationen. mehr»

7. Berlin/Brandenburg: Vernetzung gegen Wunden

[08.04.2014] Über Grenzen hinweg: In Berlin hat Vivantes ein Wundzentrum gegründet, das alle Sektoren und Berufsgruppen mit einbezieht. mehr»

8. Facharztvertrag: Orthopädische Versorgung im Südwesten wird optimiert

[07.04.2014] 322 Orthopäden und 105 orthopädisch tätige Chirurgen nehmen an einem Facharztvertrag nach Paragraf 73c SGB V in Baden- Württemberg teil, der im Januar gestartet worden ist. mehr»

9. Mengenausweitung: Wie Ärzte diffamiert werden

[07.04.2014] In Schleswig-Holstein treten die Kliniken auf die Barrikaden: Die häufige Kritik an hohen Op-Zahlen sei allzu oft völlig unsachlich. Ärzte fühlen sich offenbar zunehmend von Kassen und Co. diffamiert. mehr»

10. Aktivierte Osteoarthrose: Enzympräparat ist so wirksam wie NSAR

[07.04.2014] Die systemische Enzymtherapie bei aktivierter Osteoarthrose zeigt gegenüber NSAR wie Diclofenac weniger Nebenwirkungen bei gleicher Wirksamkeit. mehr»