Donnerstag, 5. März 2015

1. M. Gaucher: Neue orale Therapieoption

[04.03.2015] Eliglustat kann bei Patienten mit Morbus Gaucher Typ 1 sowohl Thrombozyten- und Hämoglobinwerte bessern als auch die Leber- und Milzgröße reduzieren. mehr»

2. Infliximab: TK sorgt mit Ausschreibung für Missmut

[04.03.2015] Kaum sind erste Nachahmer des Rheuma-Antikörpers Infliximab auf dem Markt, fordern einige Kassen schon Rabatt. Das setzt den Originalhersteller unter Druck, bringt Biosimilar-Anbietern aber nichts. mehr»

3. Sonja Böckmann schildert im Buch: Mein Leben mit Syringomyelie

[03.03.2015] Sonja Böckmann hat Syringomyelie - und darüber geschrieben. Mit ihrem Buch will sie in der Bevökerung das Bewusstsein für diese seltene Krankheit wecken. mehr»

4. Orphan Diseases: Forschungspreise und neue Website

[27.02.2015] Patienten mit besonderen, nämlich seltenen Erkrankungen, brauchen besondere Unterstützung: Eine neue Website und Forschungspreise sind Beispiele für eine solche Unterstützung. mehr»

5. Bionische Hände: Amputierte können wieder zupacken

[25.02.2015] Chirurgen aus Österreich haben erstmals bei drei Unfallopfern eine "bionische Rekonstruktion" der Hand gewagt. Jetzt können die Patienten eine Prothese mit der Kraft ihrer Gedanken steuern. mehr»

6. Forschung: Künstlicher Gel-Schwamm lässt Knochen heilen

[24.02.2015] Nicht immer wächst fehlendes Knochenmaterial von selbst nach. Forscher des Teltower Instituts für Biomaterialforschung haben entdeckt, dass mit Hilfe einer vorübergehend eingesetzten schwammähnlichen Struktur ein kritischer Knochendefekt einer Ratte in wenigen Wochen ausheilt. mehr»

7. Transition: Berliner Programm als Vorbild

[23.02.2015] Transitionsmediziner wollen für chronisch Kranke einheitliche Strukturen in ganz Deutschland. mehr»

8. Kinderrheumatologie: Die Therapie mit Biologika beginnt rascher

[23.02.2015] 2012 wurden Kindern und Jugendlichen mit Rheuma Biologika nach kürzerer Krankheitsdauer verordnet als zehn Jahre zuvor. mehr»

9. Rheuma: DMP und ASV - sinnvolle Ergänzung

[19.02.2015] In der Versorgung von Patienten mit Rheuma könnte ein Disease Management Programm (DMP) langfristig eine sinnvolle Ergänzung zur ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) sein. Das erwartet Dr. mehr»

10. Spinalstenose: Op auch für über 80-Jährige!

[19.02.2015] Eine Spinalstenose im Lumbalbereich operativ zu dekomprimieren, führt auch bei über 80-Jährigen zu besseren Ergebnissen als eine rein konservative Therapie. Das Komplikationsrisiko scheint dem von jüngeren Patienten ähnlich zu sein. mehr»