91.  Nach Fragilitätsfraktur werden riskante Pillen selten verbannt

[07.09.2016] Auf Fragilitätsfrakturen von Senioren folgen oft weitere. Das könnte auch daran liegen, dass nach einer Fraktur zu selten nach Knochenbrechern in der Medikamentenbox gefahndet wird.  mehr»

92.  Intensive Forschung: Neue Mittel gegen Varianten von Rheuma

[06.09.2016] Die Optionen einer Pharmakotherapie in der Rheumatologie könnten dank intensiver Forschung in den nächsten Jahren erweitert werden.  mehr»

93.  Rheuma: Jugendliche besser vorsorgen

[06.09.2016] Rheumatologen fordern eine bessere Begleitung rheumakranker Jugendlicher in die Erwachsenenmedizin. Dieser bereite oft Schwierigkeiten.  mehr»

94.  Ausgezeichnet: Julius-Springer-Preis für Rheumatologie

[06.09.2016] Der beste CME-Weiterbildungsbeitrag aus der "Zeitschrift für Rheumatologie" ist jetzt erstmals mit dem "Julius-Springer-Preis für Rheumatologie‘" ausgezeichnet worden.  mehr»

95.  Rheuma: Physikalische Therapie punktet

[06.09.2016] Eine Rheuma-Therapie ohne Physikalische Therapie? Für Experten ist eine solche Behandlung unvollständig.  mehr»

96.  Rheuma bei Kindern: "Off Label nach wie vor Standard"

[02.09.2016] In der Kinderrheumatologie sind Ärzte oft auf eine Off-Label-Behandlung angewiesen. Das wird sich so schnell nicht ändern.  mehr»

97.  Studie: Rivaroxaban bewährt sich im Alltag

[31.08.2016] In der weltweit erstellten Phase-IV-Studie XAMOS hat der direkte Faktor-Xa-Inhibitor Rivaroxaban seine Effektivität und Sicherheit nach elektivem Knie- und Hüftgelenksersatz im klinischen Alltag unter Beweis gestellt.  mehr»

98.  HWS-Trauma: Was nutzt eine zusätzliche MRT?

[29.08.2016] Eine CT-Untersuchung nach stumpfem Trauma der Halswirbelsäule gehört heute zum Standard. Kann eine zusätzliche MRT die Sicherheit erhöhen?  mehr»

99.  Rheumatologie: Experten sehen Engpässe in Versorgung

[25.08.2016] Fachleute haben vor einer Unterversorgung mit internistischen Rheumatologen gewarnt. Patienten verlören dadurch wertvolle Zeit, die Therapie werde erschwert, die Rate von Infarkten und Schlaganfällen erhöht.  mehr»

100.  Transition: Wenn Kinder mit Rheuma erwachsen werden

[25.08.2016] Rheumatische Erkrankungen sind weit verbreitet. Das spiegelt sich in der vertragsärztlichen Versorgung nicht wider. Mit der Volljährigkeit drohen Patienten Behandlungsbrüche.  mehr»