41.  Nierensteine: Knochenverlust nicht durch Kalzurie?

[30.01.2017] Kalziumhaltige Nierensteine gehen mit einem erhöhten Osteoporoserisiko einher. Ursache ist aber offenbar nicht eine vermehrte Kalziumexkretion.  mehr»

42.  Rheuma: Interstitielle Lungenkrankheit auch bei RA-Patienten

[30.01.2017] Nicht nur bei der systemischen Sklerose, sondern auch der Rheumatoiden Arthritis sollte auf Zeichen einer interstitiellen Lungenerkrankung geachtet oder aktiv mittels moderner Bildgebung nach dieser Komplikation gesucht werden.  mehr»

43.  Zulassung empfohlen: Bald Biosimilar von Rituximab?

[27.01.2017] Die EMA hat das Rituximab-Biosimilar von Celltrion Healthcare zur Zulassung empfohlen.  mehr»

44.  Zwei Proteine: Geheimnis der Muskelkraft gelüftet

[27.01.2017] Unser Herz schlägt ein Leben lang: Zwei Proteine sind verantwortlich dafür, dass sich Muskeln dehnen lassen, ohne auseinander zu fallen.  mehr»

45.  Forschung: Maßgeschneidertes bei chronischer Entzündung

[26.01.2017] Mit insgesamt 14,4 Millionen Euro für eine Laufzeit von fünf Jahren unterstützt die Europäische Kommission ein neues internationales Förderprojekt, an dem auch zwei Bonner Forscher vom LIMES-Institut der Universität Bonn beteiligt sind.  mehr»

46.  Arthritis: Tofacitinib wirkt wohl unabhängig von MTX-Dosis

[23.01.2017] Tofacitinib erweist sich sowohl bei vorbehandelten, als auch bei nicht-vorbehandelten Patienten mit rheumatoider Arthritis als wirksame Therapieoption.  mehr»

47.  UAW-Datenbank: Warnung vor Überdosierung von Colchicin

[20.01.2017] Trotz Warnhinweisen kommt es offenbar immer wieder zu einer gefährlichen Falscheinnahme des Gichtmittels Colchicin.  mehr»

48.  Injektionstherapie: Kniearthrose: Therapie mit NaCl-Lösung?

[18.01.2017] Die Injektion von Kochsalzlösung bessert bei Kniearthrose patientenrelevante Parameter. neben einem Placeboeffekt vermuten die Forscher einen "echten biologischen Effekt".  mehr»

49.  Still-Syndrom: Konsens-Protokolle für die Therapie

[18.01.2017] Leitlinien fehlen in der Kinderrheumatologie aufgrund fehlender Evidenz häufig. Daher unternimmt die Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie gerade Anstrengungen, die Therapie durch Konsens-Protokolle zu vereinheitlichen.  mehr»

50.  Thromboseprophylaxe: Nutzlos bei Kniearthroskopie und Gips?

[17.01.2017] Nach Kniearthroskopie sowie mit einem Unterschenkelgips besteht ein erhöhtes Risiko für venöse Thromboembolien. Die Patienten alle mit einem niedermolekularen Heparin zu versehen, scheint aber keine gute Idee zu sein.  mehr»