Dienstag, 29. Juli 2014

41. Alte Patienten: Was Rheumatologen von Geriatern lernen können

[18.06.2014] Es gibt immer mehr betagte Patienten mit rheumatologischen Erkrankungen. Deshalb spricht vieles für verzahnte Versorgungskonzepte von Rheumatologen und Geriatern. mehr»

42. Klinische Studien: Onkologen fordern Bürokratiestopp

[17.06.2014] Fachgesellschaften aus Onkologie und Hämatologie schlagen Alarm: Deutschland nutzt sein Forschungspotenzial nicht. Dabei könnte gerade die neue EU-Verordnung zu klinischen Studien einen Paradigmenwechsel einleiten. mehr»

43. Rheuma: Auch Kiefergelenk untersuchen!

[17.06.2014] Oft wirkt sich Rheuma auch auf das Kiefergelenk aus. Die Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG) rät daher, bei Rheuma das Kiefergelenk zu untersuchen, um größeren Schädigungen vorzubeugen. mehr»

44. Diagnose-Scores: So lässt sich Gicht sicher erkennen

[16.06.2014] Einfache Diagnose-Scores wie der acht klinische Parameter umfassende Score nach Vázques-Mellado eignen sich als Alternative zur Gelenkpunktion für die Diagnostik bei Gicht. mehr»

45. Aus Koma erwacht: Michael Schumacher hat Klinik verlassen

[16.06.2014] Beim schwer verunglückten Michael Schumacher geht die Rehabilitation voran. Der Formel-1-Rekordweltmeister sei nicht mehr im Koma und habe die Klinik verlassen, berichtet jetzt seine Managerin. mehr»

46. Westfalen-Lippe: KV-Offensive zur Heimversorgung und Wunden

[16.06.2014] Die KV Westfalen-Lippe gibt eine Antwort auf Qualität und Wettbewerb. Sie verbessert ihr ambulantes Angebot und setzt dabei auf Ärztenetze. Ein Vertrag zur Verbesserung der Pflege ist in trockenen Tüchern. mehr»

47. Dicke Kinder: Keine erhöhte Gefahr für Knochenbrüche

[13.06.2014] Sind übergewichtige Kinder besonders gefährdet für Frakturen, weil stärkere Kräfte auf die Knochen wirken könnten? Nein, haben jetzt kanadische Forscher herausgefunden. Bei dünnen Kindern ist das anders. mehr»

48. Orthopädie: Nanotechnik bietet Perspektiven

[12.06.2014] Die Nanotechnologie könnte die Orthopädie revolutionieren. Auf dem europäischen Orthopäden-Kongress fordern Experten, die Sicherheit der Technik zu klären. mehr»

49. Katzenmeiers Analyse zur Fußball-WM: Die Sorgen des Physiotherapeuten

[12.06.2014] Kaum einer kennt die deutsche Nationalelf so gut wie Adolf Katzenmeier. Von 1974 bis 2008 saß er als Physiotherapeut bei vielen Turnieren mit auf der Trainerbank. Für die "Ärzte Zeitung" beschreibt Katzenmeier, was er vom deutschen Team bei der WM in Brasilien erwartet. mehr»

50. Prothesen-Op: Infekte vor allem bei Knochenbrüchen

[11.06.2014] Postoperative Infektionen treten bei 0,7 Prozent der Knieprothesen-Ops und bei einem Prozent der Hüftprothesen-Ops auf. Sie gehören zu den häufigsten Ursachen für das Abstoßen der Prothesen. mehr»