Samstag, 28. Februar 2015

61. IV: Zehn Kassen bieten Vertrag zu Rheuma an

[16.12.2014] Einem Vertrag zur Behandlung von Patienten mit Rheumatoider Arthritis sind bislang zehn Krankenkassen beigetreten, denen insgesamt 30 Prozent der gesetzlich Versicherten angehören. mehr»

62. Bei Kindern: Röntgen-Thoraxaufnahmen oft überflüssig

[15.12.2014] Was Radiologen längst ahnen oder wissen: Viele der angeforderten Röntgen-Thoraxaufnahmen bei Kindern und Jugendlichen sind überflüssig, auch für die Therapie. mehr»

63. DKOU-Kongress: Preis für Arbeit zur Gonarthrose

[12.12.2014] Behandlung von Patienten mit degenerativen Gelenkerkrankungen am Beispiel der Gonarthrose: Eine Arbeit über die Möglichkeiten der Evaluation konservativer Therapieansätze ist beim Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) in Berlin mit dem BVOU medi Award ausgezeichnet worden. mehr»

64. Klavikulafraktur: Röntgen nicht im Liegen

[12.12.2014] Zur röntgenologischen Beurteilung einer Schlüsselbeinfraktur empfiehlt es sich, Patienten aufrecht stehen oder sitzen zu lassen. mehr»

65. Hüftgelenk-Op: Zehn niedersächsische Kliniken ausgezeichnet

[12.12.2014] Für besonders überzeugende Ergebnisse beim Einsatz neuer Hüftgelenke sind in Niedersachsen zehn Krankenhäuser ausgezeichnet worden. mehr»

66. Skoliose: Wann Korsett, wann Operation?

[11.12.2014] Nicht immer sind sich konservative und operative Orthopäden einig, ob Skoliose-Patienten mit einem Korsett oder operativ versorgt werden sollten. Jetzt sind neue Entscheidungskriterien vorgestellt worden. mehr»

67. Marfan-Syndrom: Losartan enttäuscht

[09.12.2014] Die Erwartungen waren groß, dass Losartan die Erweiterung der Aortenwurzel bei Marfan-Patienten besser bremst als Betablocker. Eine neue Studie kommt jetzt aber zu ernüchternden Ergebnissen. mehr»

68. Männer: Osteoporose durch Androgenmangel

[05.12.2014] Bei Männern kommt eine Osteoporose vermutlich häufiger vor als vielfach angenommen. Der RANKL-Inhibitor Denosumab ist sowohl für Männer als auch für Frauen mit primärer oder sekundärer Osteoporose zugelassen. mehr»

69. Muskeldystrophie: Therapie gegen Duchenne ist jetzt verfügbar

[04.12.2014] Translarna(TM) (Ataluren) ist jetzt in Deutschland erhältlich. Die erste kausale Therapie gegen Duchenne-Muskeldystrophie mit Nonsense-Mutation bei gehfähigen Patienten ab fünf Jahren habe im Juli die bedingte EU-Marktzulassung erhalten, teilt das Unternehmen PTC Therapeutics Germany mit. mehr»

70. Osteoporose: Calcitonin-Hemmung zum Knochenschutz?

[02.12.2014] Inaktivierung des Calcitonin-Rezeptors kann zu vermehrtem Knochenaufbau führen - ein neuer Ansatz zur Osteoporosetherapie? mehr»