Donnerstag, 23. Oktober 2014

71. DKOU: Unfallchirurgen und Orthopäden tagen in Berlin

[28.07.2014] Unter dem Motto "Wissen schafft Vertrauen" findet vom 28. bis 31. Oktober 2014 in der Messe Berlin der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) statt. mehr»

72. Osteoporose: Denosumab für alle Männer

[25.07.2014] Mehr Therapieoptionen für Männer mit Osteoporose: Der Antikörper Denosumab ist nun für alle Männer mit erniedrigter Knochenmineraldichte und erhöhtem Frakturrisiko zugelassen. mehr»

73. Trendwende: Zahl der Verkehrstoten steigt wieder

[24.07.2014] Auch im Mai liegt die Zahl der Verkehrstoten höher als im Vorjahresmonat. Experten rätseln über die Ursachen. mehr»

74. Rituximab: Zulassung als 2-Stunden-Infusion

[24.07.2014] MabThera® (Rituximab) in Kombination mit Methotrexat ist seit 2006 für die Behandlung der schweren aktiven rheumatoiden Arthritis zugelassen. mehr»

75. Schmerzrisiko: Wetter geht nicht auf den Rücken

[24.07.2014] Spezifische Wetterlagen waren in einer australischen Studie nicht mit der Inzidenz von Rückenschmerzen verknüpft. mehr»

76. Hyperurikämie: Harnsäuresenkung tut Herz und Niere gut

[21.07.2014] Serumharnsäurespiegel von 6 mg / dl und darüber bedeuten ein erhöhtes kardiovaskuläres, aber auch ein renales Risiko. Eine Pharmakoprophylaxe mit Urikostatika erscheint plausibel. mehr»

77. PsA: Adalimumab punktet auf der Haut

[18.07.2014] Therapieziel bei Psoriasis-Arthritis ist ein Zustand niedriger Krankheitsaktivität an Haut und Gelenken. mehr»

78. Rheumatoide Arthritis: Etanercept-Monotherapie kann Remission erhalten

[16.07.2014] Bei RA-Patienten, die nach sechsmonatiger Kombitherapie mit Methotrexat/Etanercept in Remission sind, kann das Absetzen von Methotrexat erwogen werden. mehr»

79. Asklepios: Alterstraumatologie interdisziplinär gedacht

[16.07.2014] Einen fachübergreifenden Ansatz verfolgt der Klinikkonzern Asklepios bei der Versorgung geriatrischer Patienten mit Knochenbrüchen. mehr»

80. Operationen: Bei vielen Patienten bleiben Schmerzen

[16.07.2014] Chronische Schmerzen nach einer Operation sind offenbar kein seltenes Phänomen. Wie Ärzte der Uni Witten-Herdecke berichten, klagen zwei Jahre nach dem Eingriff knapp 15 Prozent der Patienten unter Dauerschmerzen, die auf die Op zurückzuführen sind. mehr»