Ärzte Zeitung, 26.04.2007

Vaskulitis geht auch auf die Nase

WIESBADEN (hub). Vaskulitiden sind immer auch mit HNO-Symptomen verbunden. Kollegen sollten in die Betreuung der Patienten daher auch HNO-Ärzte einbeziehen. Häufig zeigen sich die Symptome erst durch einen endoskopischen Blick in die Nase, so Professor Jörn Kekow vom Uniklinikum Magdeburg.

Und: Ein hoher Komplementverbrauch weist bei Patienten mit systemischem Lupus erythematodes (SLE) auf eine aktive Erkrankung hin, so Kekow. Bei SLE gehöre daher auch die Bestimmung der Komplementfaktoren C3, C4 und C8 in die Labordiagnostik.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Diese Videos sollten Sie unbedingt sehen

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag weiterhin

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »