Ärzte Zeitung, 22.09.2008

Rheuma-Register für groß gewordene Kinder

MÜNSTER (ars). Die Fortsetzung ist erfolgt. Gemeint ist ein Register für Kinder mit juveniler idiopathischer Arthritis, die mit Etanercept (Enbrel®) behandelt werden. Darin wurden seit dem Jahr 2000 mehr als 1000 Patienten aufgenommen, wie Wyeth mitteilt. Mittlerweile jedoch hat ein Drittel die Altersgrenze überschritten. Für sie gibt es nun ein Nachfolge-Register namens JuMBO, in dem sie über mindestens fünf Jahre weiter begleitet werden sollen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »