Ärzte Zeitung, 25.02.2010

Geballte Infos zur Psoriasis-Arthritis

Geballte Infos zur Psoriasis-Arthritis

Bei Patienten mit Schuppenflechte erfolgt die Diagnose einer Psoriasis-Arthritis oft zu spät. Mit einer Aufklärungskampagne will die Deutsche Rheuma-Liga (DRL) deshalb dazu beitragen, dass immer mehr Patienten, Ärzte und Berater aufmerksam werden für den Zusammenhang beider Symptome.

In einer neuen 40-seitigen Broschüre "Psoriasis-Arthritis - Schuppenflechte mit Gelenkentzündung" gibt es die passenden Infos dazu. (hub)

Kurzfassung zum Download unter: www.rheuma-liga.de; Anforderung der Langversion per Tel.: 0 18 04 / 60 00 00 oder per Fax: 02 28 / 7 66 06 20

Lesen Sie dazu auch:
Psoriasis-Arthritis? Nur 14 Fragen klären das
Bei Psoriasis und Psoriasis-Arthritis sind auch das Herz und das Hirn gefährdet

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »