Rheuma

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Reaktive Arthritis: Pathogenese – Diagnose – Therapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung online, 26.02.2010

Internet-Forum "Seltene Erkrankungen"

Vom 28. Februar bis 7. März Infos und Tipps zu seltenen rheumatischen Erkrankungen

BONN (eb). Aus Anlass des zum dritten Mal stattfindenden "Tages der Seltenen Erkrankungen" am 28. Februar 2010 bietet die Deutsche Rheuma-Liga (DRL) ein Experten-Forum vom 28. Februar bis 7. März zu den seltenen Erkrankungen an. An dieses Angebot hat die DRL in einer Mitteilung erinnert.

Internet-Forum
"Seltene Erkrankungen"

© kebox / fotolia.com

In dem Internet-Forum können Betroffene Tipps auf ihrem Weg zur richtigen Diagnose bei seltenen rheumatischen Erkrankungen von den Experten erhalten oder sich einfach mit anderen Betroffenen über Alltagsprobleme austauschen.

Folgende Expertinnen stehen zu den Krankheitsbildern Kollagenosen, Vaskulitiden, Lupus Erythematodes, Hashimoto, Sklerodermie und Morbus Wegener Rede und Antwort:

  • Professor Erika Gromnica-Ihle, Rheumatologin und Präsidentin der Deutschen Rheuma-Liga, Spezialgebiet Kollagenosen
  • Privatdozentin Eva Reinhold-Keller, Rheumatologin, Spezialgebiet Vaskulitiden
  • Borgi Winkler-Rohlfing, Vorstandsmitglied der Rheuma-Liga Bundesverband, erste Vorsitzende der Lupus Erythematodes Selbsthilfe e.V. und zweite stellvertretende Vorsitzende der ACHSE
  • Ingrid Winter, Lupus- und Hashimoto-Betroffene aus Baden-Württemberg
  • Emma Margarete Reil, Vorsitzende der Sklerodermie Selbsthilfe e.V.

www.rheuma-liga.de/forum/

Lesen Sie auch (nur für Fachkreise):
Neue Kampagne zu Seltenen Krankheiten
Vier CME-Module online zum "Tag der Seltenen Erkrankungen"

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »