Rheuma

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Reaktive Arthritis: Pathogenese – Diagnose – Therapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 06.05.2010

Am 12. Mai steht der Lupus im Fokus

DÜSSELDORF (eb). Der systemische Lupus erythematodes (SLE) betrifft in Deutschland etwa 40 000 Menschen, zumeist Frauen. Der SLE kann alle Organe angreifen und ihre Funktion gefährden. Wird die Krankheit rechtzeitig erkannt, gibt es Therapien, die den Verlauf günstig beeinflussen können. Am 12. Mai richtet die Lupus Stiftung Deutschland zum ersten Mal den "Deutschen Lupus Tag" aus. Das Rheumazentrum Rhein-Ruhr lädt daher Ärzte zu einem informativen Tag über das Krankheitsbild "Lupus" ein.

www.lupus-stiftung.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »