Rheuma

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Reaktive Arthritis: Pathogenese – Diagnose – Therapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 25.05.2011

Datenbank zu Kliniken für Rheuma-Patienten

BONN (eb). Ein schwerer Rheumaschub, eine Gelenk-Op oder gefährliche Organbeteiligung können Anlass für Rheumakranke sein, das Krankenhaus aufzusuchen.

"Die Wahl des Krankenhauses muss sich zu allererst nach der Diagnose und der geplanten oder notwendigen Therapie richten", wird Rotraut Schmale-Grede, Vizepräsidentin der Deutschen Rheuma-Liga in einer Mitteilung der Liga zitiert.

Ein Blick lohnt in die Versorgungslandkarte der Rheuma-Liga. Die Datenbank enthält qualitätsgesichert Kliniken, die auf die Therapie bei entzündlichem Rheuma spezialisiert sind.

www.rheuma-liga.de/krankenhaus

Topics
Schlagworte
Rheuma (1689)
Orthopädie (3502)
Organisationen
Deutsche Rheuma-Liga (121)
Krankheiten
Rheuma (1728)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »