Ärzte Zeitung App, 21.08.2014

Im Web

Tipps und Tricks zum Leben mit Rheuma

BONN. Mit neuen Videos und Aktionen zum Gebrauch von Hilfsmitteln sowie Empfehlungen für Berufstätige informieren die Verbände der Deutschen Rheuma-Liga in diesem Jahr zum Welt-Rheuma-Tag, der traditionell am 12. Oktober stattfindet.

Im Internet seien Rheuma-Patienten dazu aufgerufen, anderen ihre Tipps und Tricks zu verraten, wie sie den Alltag meistern. Ein neues Kursangebot "Herausforderung Rheuma - nimm dein Leben in die Hand" bereichere künftig das Angebot der Verbände vor Ort, so die Deutsche Rheuma-Liga in einer Mitteilung.

Das Besondere: Die Trainer sind selbst an Rheuma erkrankte Menschen, die eine entsprechende Schulung durchlaufen haben und nun mit ihrem Wissen und als Vorbild andere Betroffene begleiten. Die aktuellen Aktionen seien zugleich Start einer mehrjährigen Kampagne der Deutschen Rheuma-Liga zu den Themen Partizipation und Empowerment. (eb)

www.rheuma-liga.de/alltag-bewaeltigen, www.rheuma-liga.de/welt-rheuma-tag

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Was neue Onkologika den Patienten tatsächlich bringen

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Neue Onkologika haben die Überlebenszeit von Krebspatienten in den vergangenen zwölf Jahren im Schnitt um 3,4 Monate verlängert. Dieser Vorteil geht oft zulasten der Sicherheit. mehr »

Kassen und KBV drücken aufs Tempo

Bisher trat die Selbstverwaltung bei der Digitalisierung eher als Bremser auf. Bei den Formularen geben KBV und Kassen jetzt Gas: Im Juli kommt der digitale Laborauftrag. mehr »

"Auch mit Kind zügig möglich"

Eine Weiterbildung, die auch mit Elternzeit nur sechs Jahre dauert? Das ist möglich, sagt Dr. Sandra Tschürtz. Die angehende Allgemeinmedizinerin steht vor ihrer Facharztprüfung – und blickt auf ihre Zeit in einem Weiterbildungsverbund zurück. mehr »