Ärzte Zeitung, 26.01.2016

Bewegungs-App

Auszeit für Menschen mit Rheuma

BONN. Die Deutsche Rheuma- Liga hat die App "Rheuma-Auszeit" entwickelt. Es sei ein von Experten zusammengestellter Alltagsbegleiter für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Die App bietet Bewegungsanleitungen und praktische Empfehlungen zur Bewältigung von rheumatischen Schmerzen. Alle Übungen liegen als Audio-Dateien vor. Bewegungsübungen werden zusätzlich durch Fotos veranschaulicht.

Sie ist kostenlos für iOS und für Android erhältlich. Aktion Mensch hat das Projekt als Teil der Kampagne "Selbstbestimmt leben, Gesellschaft verändern" gefördert. (eb)

Mehr Informationen gibt es auf der Website der Deutschen Rheuma-Liga: www.rheuma-liga-berlin.de.

|

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Die GOÄ-Debatte in 3 Videos

Grünes Licht für neue Verhandlungen: Der Ärztetag hat die Hürden für die GOÄ-Reform beseitigt. Alle wichtigen Standpunkte und Reaktionen in unseren drei Videos. mehr »

Die 24 schönsten Bilder vom Ärztetag 2016

Im Fokus: Unsere Fotograf hielt den Ärztetag in Bildern fest. Die schönsten Schnappschüsse haben wir für Sie zusammengestellt. mehr »

Neuer Schwung für Reformdebatte

Die Allgemeinmedizin muss im Rahmen einer Reform des Medizinstudiums nicht zwingend ein Pflichtfach im PJ werden. Mit einem Kompromiss will DEGAM-Präsident Gerlach den gordischen Knoten im Streit um den Masterplan 2020 durchschlagen. mehr »