Rheuma

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Reaktive Arthritis: Pathogenese – Diagnose – Therapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung online, 12.04.2016

"Der Internist"

Rheumatologin erhält "Springer CME-Award"

MANNHEIM. Die Leser von "Der Internist" haben den Beitrag "ANCA-assoziierte Vaskulitiden" (Der Internist 2015, 56:41-52) von Privatdozentin Dr. Julia U. Holle, Klinik für Rheumatologie und Immunologie, Klinikum Bad Bramstedt, und ihren Koautoren zum besten Fortbildungsbeitrag des Jahrgangs 2015 gewählt.

Am 11. April wurde die Auszeichnung "Springer CME-Award Der Internist" beim Internistenkongress verliehen.

Der prämierte Beitrag informiert übersichtlich über die antineutrophilen zytoplasmatischen Antikörper assoziierten Vaskulitiden, eine rheumatologische Systemerkrankung. Zunächst werden die Klassifikation innerhalb der Erkrankung sowie die unterschiedlichen möglichen Organmanifestationen beschrieben.

Das nötige diagnostische Vorgehen zur Erfassung der Organbeteiligungen, des Schweregrads sowie der Aktivität wird umfassend erklärt. Abschließend werden die aktuellen Therapieempfehlungen aufgeführt, welche größtenteils auf randomisierten kontrollierten Studien beruhen. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »