Urologie

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Therapie des Testosteronmangels: Testosteronsubstitution – wann und wie?

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

1.  69. DGU-Kongress: Trends zur Therapie bei Harninkontinenz

[21.07.2017] Harninkontinenz bei Mann und Frau: Behandelt werden kann heute meist minimal-invasiv. Und die Forschung hat ambitionierte Ziele - so die Deutsche Gesellschaft für Urologie.  mehr»

2.  Nierensteine: Für die Analyse reicht schon Nachturin

[18.07.2017] Urinsammeln ist für Nierensteinpatienten sehr lästig vor allem tagsüber. Doch offenbar genügt es, zur Analyse auf den Nachturin zu setzen, haben Forscher nun analysiert.  mehr»

3.  Forschungsergebnis: Warum nur die fittesten Spermien weiter kommen

[29.06.2017] Um die entscheidende Poleposition beim Rennen zur weiblichen Eizelle einzunehmen, erhalten Spermien biologische Hilfe: Und zwar durch klebrige Amyloid-Fibrillen, wie Ulmer Forscher jetzt herausgefunden haben.  mehr»

4.  Neue Herausforderungen: DGU-Kongress Fokus auf Kinderurologie

[28.06.2017] Transition, Fehlbildungen, Steine und Keime: Der 69. DGU-Kongress wird neue Herausforderungen in der Kinderurologie thematisieren.  mehr»

5.  Prostata-Ca: Risikorechner Viele Biopsien vermeidbar

[28.06.2017] Unnötige Biopsien der Prostata zum Ca-Ausschluss lassen sich mit Web-basierten Risikorechnern vermeiden. Diese berücksichtigen nicht nur den PSA-Wert.  mehr»

6.  Erektile Dysfunktion: Warum die Therapie manchmal nicht klappt

[28.06.2017] Spricht ein Patient mit Erektiler Dysfunktion (ED) schlecht auf eine Therapie mit PDE-5-Hemmer an, kann es an der Dosis liegen oder am Mann. Unser Sommerakademie-Spezial.  mehr»

7.  Neue Indikation?: Effekt von Empagliflozin auf die Niere wird geprüft

[21.06.2017] Der SGLT2-Hemmer Empagliflozin emanzipiert sich zunehmend von seiner Rolle als Antidiabetikum. Nach der Herzinsuffizienz sollen nun auch Nierenerkrankungen als potenzielle neue Indikation ins Visier genommen werden.  mehr»

8.  Stoßwellentherapie: Jungbrunnen für den Penis gefunden?

[21.06.2017] Stoßwellen können die Potenz nachhaltig verbessern, so Studien. Offenbar ist die Effektstärke jedoch geringer als bei PDE-5-Hemmern. Für wen ist die Behandlung somit geeignet?  mehr»

9.  Nach Nierentransplantation: Salzrestriktion mindert Nykturie

[16.06.2017] Mehr als die Hälfte der Empfänger von renalen Allotransplantaten entwickelt nach der Organübertragung eine nächtliche Polyurie. Eine salzrestriktive Diät hilft offenbar, das Harnvolumen in der Nacht zu senken.  mehr»

10.  Zulassung: Pentosanpolysulfat bei interstitieller Cystitis

[14.06.2017] Die EU-Kommission hat die EU-Zulassung für elmiron® (Kapseln) bekannt gegeben, meldet bene-Arzneimittel.  mehr»