Urologie

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Therapie des Testosteronmangels: Testosteronsubstitution – wann und wie?

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 06.09.2005

Polymer bringt schlaffe Spermien auf Trab

OXFORD (ple). Die Vitalität schlaffer Spermien läßt sich erhöhen, wenn sie gezielt Antioxidantien ausgesetzt werden. Britische Chemiker haben jetzt ein Zucker-haltiges Polymer entwickelt, an das sie das Antioxidans Vitamin E koppelten (Nat Chem Biol-Online).

Dieser Komplex wird von Spermatozoen aufgenommen, Vitamin E im Innern dann freigesetzt. Bei Schweinen hat es schon geklappt: In Versuchen ließen sich durch Behandlung mit dem Komplex Vitalität und Lebensdauer der Spermien sowie die Fertilität erhöhen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »