Ärzte Zeitung, 12.09.2012

Ausgeschrieben

Stiftungsprofessur Uroonkologie in Aachen

MÜNCHEN (eb). Das Unternehmen Astellas Pharma hat eine neue Stiftungsprofessur (W2) zur Urologischen Onkologie am Universitätsklinikum Aachen ausgeschrieben.

Die Position ist an der Urologischen Klinik unter Leitung von Professor Axel Heidenreich angesiedelt und soll so bald wie möglich besetzt werden.

Zusätzlich zur Lehre soll der Stelleninhaber klinische Studien planen und vornehmen sowie interdisziplinär und translational über Uroonkologie forschen, wie das Unternehmen in einer Mitteilung bekannt gegeben hat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »