Ärzte Zeitung, 24.06.2014

Aktionswoche

Kontinenz im Fokus

FRANKFURT/MAIN. In diesem Jahr findet die sechste World Continence Week (WCW) statt - vom 23. bis zum 29. Juni. Ziel der Welt-Kontinenz-Woche vom 23. bis zum 29. Juni ist die Aufklärung zu Inkontinenz, einer Erkrankung, von der nach Angaben der Deutschen Kontinenz Gesellschaft jeder zehnte Deutsche betroffen ist - Tendenz steigend.

Da auch die kontinuierliche Verbesserung der Behandlungsqualität ein Anliegen der Kontinenz Gesellschaft ist, sind in der Aktionswoche auch Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte geplant, teilt die Gesellschaft mit.

Immer noch wagten viele von Inkontinenz betroffene Menschen aus Scham nicht den Gang zum Arzt. Dabei gebe es ebenso viele Therapiemethoden wie Ursachen. Selbst die wenigen Patienten, bei denen kein Heilungserfolg möglich sei, könnten ein weitgehend normales Leben führen, wenn sie die richtigen Hilfsmittel erhalten, erinnert die Gesellschaft. (eb)

Veranstaltungsliste zur Aktionswoche: www.kontinenz-gesellschaft.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »