Urologie

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Therapie des Testosteronmangels: Testosteronsubstitution – wann und wie?

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 30.03.2005

Von ED-Therapie profitieren auch Partnerinnen

ISTANBUL (eb). Erhalten Männer mit erektiler Dysfunktion (ED) eine Therapie mit dem PDE-5-Hemmer Vardenafil, profitieren auch die Sexualpartnerinnen dieser Männer davon. Das hat eine Studie mit knapp 460 Teilnehmern ergeben - die Hälfte davon waren Frauen.

Die Studie wurde jetzt beim Europäischen Urologie-Kongreß in Istanbul in der Türkei vorgestellt. In der Untersuchung erhielten 229 Männer mit ED über zwölf Wochen eine Therapie mit Vardenafil (Levitra®) oder Placebo.

In der Vardenafil-Gruppe gelang 68 Prozent der Männer der Koitus, in der Placebo-Gruppe nur 28 Prozent, teilt das Unternehmen Bayer Healthcare mit. 66 Prozent der Frauen von Männern in der Vardenafil-Gruppe gaben an, daß sich ihr Sexualleben deutlich verbessert hatte, dagegen waren nur 32 Prozent der Frauen mit Männern aus der Placebo-Gruppe dieser Überzeugung.

Insgesamt waren 53 Prozent der Männer mit Vardenafil mit ihrer erektilen Funktion zufrieden, dagegen waren es nur elf Prozent der Männer mit Placebo. Ebenfalls 53 Prozent der Frauen von Männern mit Vardenafil waren mit der erektilen Funktion ihrer Männer zufrieden, dagegen nur 17 Prozent der Frauen von Männern, die in der Studie Placebo einnahmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »