Ärzte Zeitung, 26.09.2005

Beratungswoche zu Störungen der Erektion

BAD HOMBURG (eb). Vom 10. bis 14. Oktober findet zum zweiten Mal die Beratungswoche "Zeit zu zweit" unter dem Motto "Erektionsstörungen. Was tun?" statt.

Getragen wird die Aktion von urologischen und sexualtherapeutischen Fachverbänden mit Unterstützung des Unternehmens Lilly ICOS. Urologen aus Klinik und Praxis nehmen an der Woche teil und halten ausführliches Infomaterial über Erektionsstörungen für betroffene Männer und Paare bereit.

Urologen, die teilnehmen möchten, können sich beim Aktionsbüro "Zeit zu zweit" anmelden: Tel.: 0 18 05/26 77 22, Fax: 0 18 05/26 77 33.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »