Urologie

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Therapie des Testosteronmangels: Testosteronsubstitution – wann und wie?

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 26.09.2005

Beratungswoche zu Störungen der Erektion

BAD HOMBURG (eb). Vom 10. bis 14. Oktober findet zum zweiten Mal die Beratungswoche "Zeit zu zweit" unter dem Motto "Erektionsstörungen. Was tun?" statt.

Getragen wird die Aktion von urologischen und sexualtherapeutischen Fachverbänden mit Unterstützung des Unternehmens Lilly ICOS. Urologen aus Klinik und Praxis nehmen an der Woche teil und halten ausführliches Infomaterial über Erektionsstörungen für betroffene Männer und Paare bereit.

Urologen, die teilnehmen möchten, können sich beim Aktionsbüro "Zeit zu zweit" anmelden: Tel.: 0 18 05/26 77 22, Fax: 0 18 05/26 77 33.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Forscher zählen bei Männern immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf die Fruchtbarkeit erlaubt das zwar nicht – möglicherweise ist der Schwund aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme. mehr »