Samstag, 29. August 2015

91. AbbVie: Positive CHMP-Empfehlung für Hep-C-Therapieregime

[03.12.2014] Das European Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) hat ein in der Prüfphase befindliches, rein orales, interferonfreies Therapieregime bestehend aus Viekirax® (Ombitasvir/Paritaprevir/Ritonavir) und Exviera® (Dasabuvir) mit oder ohne Ribavirin für Patienten mit chronischer Infe mehr»

92. Urologische Erkrankungen: Immunsuppressivum mit neuer Technik

[02.12.2014] Envarsus®, ein neues Tacrolimus-Präparat, enthält Wirkstoff-Partikel, die mit der MELTDose®-Technik auf die geringstmögliche Größe reduziert wurden. Dies ermöglicht unter anderem eine höhere Bioverfügbarkeit als bei anderen Präparaten. mehr»

93. Mirabegron: Hersteller bedauert GBA-Beschluss

[01.12.2014] Der GBA hat seinen Beschluss zur frühen Nutzenbewertung von Mirabegron gefasst. Die Substanz habe Vorteile beim Endpunkt "Mundtrockenheit", betont der Hersteller. mehr»

94. Bei Kleinkindern: Uneins bei der Behandlung von Harnwegsinfekten

[01.12.2014] Wie man Harnwegsinfektionen beim Kleinkind managt, darüber gehen die Meinungen europäischer Pädiater auseinander. Das zeigt eine Umfrage. mehr»

95. Nierensteine: Erst Ultraschall statt CT

[28.11.2014] Kommt ein Patient mit stechenden Flankenschmerzen in die Notaufnahme, veranlassen Ärzte häufig eine CT. mehr»

96. Prostataadenom: Therapie nach Leitlinie

[26.11.2014] Bis vor Jahren war es nicht unüblich, Speicher- und Miktionssymptome des älteren Mannes quasi als Automatismus kausal der Prostata zuzuordnen. mehr»

97. Sildenafil: Jetzt als 48er-Packung

[24.11.2014] Ab sofort ist Sildenafil Hennig® 100 mg zur Therapie von Patienten mit erektiler Dysfunktion (ED) auch in einer neuen Packungsgröße mit 48 Filmtabletten erhältlich, teilt das Unternehmen Hennig Arzneimittel mit. mehr»

98. Überaktive Blase: Substanzklasse zu wecheln ist ot nicht nötig

[24.11.2014] Fesoterodin ist wirksam, wenn das Therapieziel mit anderen Antimuskarinika nicht erreicht wird. mehr»

99. DDG-Herbsttagung: Strenge Blutzuckereinstellung freut die Niere

[21.11.2014] Wie streng sollte bei Typ-2-Diabetikern der Blutzuckerwert eingestellt werden? Die umfangreiche ADVANCE-Studie konnte für Patienten mit laxer Zuckereinstellung keine Nachteile nachweisen. Bei Nierenkranken sieht die Sache aber offenbar ganz anders aus. mehr»

100. Erektile Dysfunktion: PDE5-Hemmer sind nicht alle gleich

[19.11.2014] Alle PDE5-Hemmer bringen "ihn" zum Stehen. Die einen wirken schneller, die anderen länger. Ein wesentliches Auswahlkriterium ist auch die Verträglichkeit. Hier gibt es deutliche Unterschiede. mehr»