Freitag, 31. Oktober 2014

11. KfH: Dialyse-Pionier feiert 45. Geburtstag

[09.10.2014] Das Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation (KfH) feiert 45-jähriges Bestehen. Der gemeinnützige Verein wurde am 7. Oktober 1969 gegründet um flächendeckend Dialyse-Behandlungsplätze einzurichten. mehr»

12. DGU: Forschungspreis zum Prostata-Ca verliehen

[09.10.2014] Die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) hat Dr. Laila Schneidewind von der Klinik für Urologie an der Universität Greifswald mit dem Forschungspreis Prostatakarzinom geehrt. Er ist mit 10.000 Euro dotiert, gestiftet hat ihn das Unternehmen Astellas Pharma. mehr»

13. Bei Männern: Botulinumtoxin A-Injektionen helfen gegen Harndrang

[09.10.2014] Die Injektion von Botulinumtoxin A in den Blasenmuskel kann auch Männern mit überaktiver Blase Hilfe bringen. Folge können aber hohe Restharnmengen oder Harnverhalt sein, was eine intermittierende Katheterisierung nötig macht. mehr»

14. IvF: "Deutscher Mittelweg" bei Kinderwunsch

[08.10.2014] Nach In-vitro-Fertilisation (IvF) liegt die Mehrlingsrate in Schweden bei 6,1 Prozent, in Belgien bei 12,7 Prozent, in Deutschland aber bei 20,9 Prozent. mehr»

15. Urologen-Kongress: MRT kann Prostata-Biopsien ersparen

[06.10.2014] Der Disput um die richtige Form der Früherkennung des Prostatakarzinoms geht in die nächste Runde. Am PSA-Test scheiden sich schon die Geister, jetzt geht es um die Magnetresonanztomografie (MRT). mehr»

16. Prüfberichte: Kaum Verstöße bei Nierenspenden

[02.10.2014] Die aktuell veröffentlichten Prüfungsberichte entlasten deutsche Nierentransplantationszentren. mehr»

17. Prostatakrebs-Früherkennung: Die umstrittene Rolle des PSA-Screenings

[01.10.2014] Prostatakrebs lässt sich nicht frühzeitig aufspüren, wenn man nur die PSA-Werte heranzieht, zeigen neue Studien. Auf ihrem Kongress diskutieren die Urologen, was das für die Praxis bedeutet. mehr»

18. DGU-Präsident im Interview: "Müssen uns frei machen von alten Gewohnheiten"

[01.10.2014] Die Urologie steht vor einer spannenden Zukunft: Weil die Menschen immer älter werden, wird der Versorgungsbedarf krass steigen, sagt DGU-Präsident Professor Fichtner im Interview mit der "Ärzte Zeitung". Der demografische Wandel ist Leitgedanke des heute startenden Urologen-Kongresses. mehr»

19. Syphilis, Gonorrhö: Zahl der Neuerkrankungen steigt

[26.09.2014] Die Inzidenz sexuell übertragbarer Infektionen steigt in Deutschland wieder. Es werden mehr Erstdiagnosen bei Syphilis und Gonokokken-Infektionen gezählt. mehr»

20. LUTS: Einstieg mit Phytotherapeutika

[24.09.2014] Entscheidend für die Therapiewahl bei LUTS ist der Leidensdruck der Patienten. Oft reichen Basismaßnahmen. Als Medikation eignen sich Phytotherapeutika. mehr»