Mittwoch, 20. August 2014

21. Chirurgie: Hängematte für schlaffe Harnwege

[11.07.2014] Bei ausgeprägter Inkontinenz hilft oft nur die Chirurgie. Erste Wahl ist die Schlingen-Op mit Vaginal-Tapes. mehr»

22. Vorbeugen: Radfahren stärkt den Beckenboden

[11.07.2014] Alltagssport kann den Beckenboden trainieren und einer Inkontinenz vorbeugen. Dabei kommt es auf die richtige Sportart an. Besonders beckenbodenfreundlich sind Reiten und Radfahren. mehr»

23. Botulinumtoxin: Option auch bei Reizblase

[11.07.2014] Botulinumtoxin Typ A ist seit 2013 offiziell für die Indikation Reizblase zugelassen. mehr»

24. Beta-3-Agonist: Neues Mittel bei überaktiver Blase

[11.07.2014] Seit Kurzem ist ein neuer Wirkstoff bei überaktiver Blase (OAB) zugelassen: Mirabegron (Betmiga®) bindet selektiv am Beta-3-Rezeptor der Blase. Dadurch entspannt sich der Blasenmuskel, und die Speicherkapazität steigt. Die Substanz wurde an über 5000 Patienten getestet. Im Vergleich zu Placebo mehr»

25. Abrechnungs-Tipp: Diagnoseschlüssel nach ICD dokumentieren!

[11.07.2014] Im hausärztlichen Versorgungsbereich denken Sie beim Stichwort "Harninkontinenz" bei all Ihren Patienten ab 70 Jahren sofort an die geriatrischen Leistungspositionen. Die Harninkontinenz ist nämlich eines der allein gültigen Merkmale für das Vorliegen eines geriatrischen Versorgungsbedarfs. mehr»

26. Urologen-Tagung: Polymedikation auf der Agenda

[09.07.2014] Nicht ohne Grund hat die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) das Thema "Polymedikation" mit auf die Agenda ihrer Jahrestagung Anfang Oktober gesetzt: BPH und Harninkontinenz sind oft - zusätzliche - Komorbiditäten im Alter. mehr»

27. Fortbildung 2014: 6. Intensiv Update im Gürzenich Köln

[07.07.2014] Am 19. und 20. September bringt ein Expertenteam die Teilnehmer auf den aktuellen Stand der Internistischen Intensivmedizin. mehr»

28. DGU: Kongress-App 2014 jetzt zum Download bereit

[03.07.2014] Optimiert in Konzept und Gestaltung präsentiert sich die DGU-App zum 66. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU). Er findet vom 1. bis 4. Oktober 2014 in Düsseldorf statt. mehr»

29. Diabetische Nephropathie: Chancen der Vorsorge und Früherkennung nutzen!

[02.07.2014] Diabetiker haben ein zwölffach erhöhtes Risiko für eine terminale Niereninsuffizienz. Bei jedem Zuckerkranken sollten daher einmal im Jahr die glomeruläre Filtrationsrate (GFR) und eine mögliche Mikroalbuminurie abgeklärt werden. mehr»

30. Andrologie: Publikationspreis ausgeschrieben

[30.06.2014] Für einen Publikationspreis können sich Forscher der Human- und Veterinärmedizin sowie der Naturwissenschaften aus Gebieten der Andrologie bewerben. mehr»