21.  Reproduktionsmedizin: Joggen macht Spermien mobil

[10.01.2017] Sportliche Höchstleistungen sind nicht nötig, um die Spermien in Schwung zu bringen. Ein kontinuierliches Training mäßiger Intensität beflügelt die männliche Reproduktionsfähigkeit möglicherweise am meisten.  mehr»

22.  Chronische Hyperkaliämie: Neue Option für Normalisierung des Kaliums

[05.01.2017] Der neue kaliumbindende Wirkstoff Patiromer, ein oral appliziertes, nicht resorbierbares Polymer, hat in einer Phase-IIIStudie ein günstiges Wirksamkeits- und Verträglichkeitsprofil gezeigt.  mehr»

23.  Haut im Reißverschluss: Mineralöl verhilft zur Freiheit

[02.01.2017] Ein Vorteil des Reißverschlusses ist seine einfache und rasche Bedienbarkeit. Gewisse seiner Einsatzgebiete liegen aber relativ nah an den äußeren Genitalien. Und das kann ein schmerzhafter Nachteil sein.  mehr»

24.  ProtecT-Studie: Pluspunkte für Radiatio

[28.12.2016] Eine Langzeitstudie zu Prostatakrebs belegt: Patienten profitieren von früher Therapie. Dabei ist Bestrahlung ebenso effektiv wie eine Op, aber schonender.  mehr»

25.  Ein zweites Wohnzimmer: Was Patienten während der Dialyse machen

[27.12.2016] Nierenkranke sind Stammgästen im Dialysezentrum: Wöchentlich rettet eine Maschine ihr Leben. Gegen die Langweile während der stundenlangen Prozedur haben sie sich ausgefeilte Techniken überlegt.  mehr»

26.  HIV, Syphilis & Co.: Symptome auch an unerwarteten Stellen

[21.12.2016] Sexuell übertragbare Erkrankungen manifestieren sich nicht nur an den Genitalien. Häufiger als vermutet kommt es zu Symptomen im Kopf-Hals-Bereich.  mehr»

27.  Nierenarterienstenose: Stent oder nur Medikamente?

[20.12.2016] Ob einer atherosklerotisch bedingten Nierenarterienstenose besser medikamentös oder interventionell beizukommen ist, bleibt nach wie vor unklar.  mehr»

28.  Bundessozialgericht: Nephrologen mit Klagerecht bei Dialyse

[19.12.2016] Nephrologen können gegen die Ermächtigung von Klinikärzten zur Dialyse klagen. Denn eine bedarfsunabhängige Ermächtigung ist nur zur "Mitbehandlung" zulässig, bekräftigte der Vertragsarztsenat des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel in seiner jüngsten Sitzung.  mehr»

29.  Multiple Sklerose: Nykturie wegen überaktiver Blase?

[19.12.2016] Französische Ärzte gehen davon aus, dass der Nykturie bei Patienten mit Multipler Sklerose eine überaktive Blase zugrunde liegt. Die meisten haben der Studie zufolge eine Detrusor-Hyperreflexie.  mehr»

30.  Prostatakrebs: Rückfallrisiko sinkt mit den Jahren

[16.12.2016] Die Überlebenschancen nach radikaler Prostatektomie werden nicht nur von tumorspezifischen prognostischen Faktoren bestimmt. Auch die Zeit spielt offenbar eine entscheidende Rolle.  mehr»