Urologie

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Geriatrische Urologie: Wer ältere Patienten urologisch behandeln will,
muss umdenken!

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

31. In der Notaufnahme: Hodentorsion schnell erkennen

[25.04.2016] Wer mit Hodenschmerzen in die Notfallambulanz kommt, hat es eilig. Mit dem TWIST-Score lässt sich schnell und sicher abschätzen, ob eine Hodentorsion vorliegt, zeigt eine Studie. mehr»

32. Transplantation: Ersatzpenisse in Sicht

[21.04.2016] Penis-Transplantationen sind bereits möglich. Urologen arbeiten aber schon an gezüchteten Gliedern. Davon profitieren könnten etwa verletzte Soldaten und Krebspatienten. mehr»

33. Blase: Infektionsherd Dauerkatheter

[19.04.2016] Viele Patienten im Pflegeheim oder Krankenhaus, die einen Blasenkatheter haben, brauchen diesen nicht, findet ein Urologe. Er warnt: Dauerkatheter verursachen Infektionen - und können das Krebsrisiko erhöhen. mehr»

34. Viel Vitamin D: Länger leben bei Prostatakrebs?

[14.04.2016] Hohe Vitamin-D-Spiegel im Blut vor der Diagnose Prostatakrebs sind offenbar mit einem längeren Überleben der krebskranken Männer assoziiert. mehr»

35. Deutschland: Zwei Millionen chronisch Nierenkranke

[12.04.2016] Bislang gab es in Deutschland nur Zahlen zu nierenkranken Patienten im dialysepflichtigen Stadium: Mindestens 80.000 Menschen in Deutschland sind dauerhaft dialysepflichtig, etwa 23.000 Patienten mussten sich bisher einer Nierentransplantation unterziehen. mehr»

36. Substitution von Kortikoiden: Patienten befragt

[11.04.2016] Patienten mit Nebenniereninsuffizienz haben oft lebensbedrohliche Wissenslücken, hat eine schriftliche Umfrage unter 32 Patienten in den endokrinologischen Ambulanzen in Kiel und Lübeck ergeben. mehr»

37. Nephrologen fordern: Standards zur Dialyse bei Schwangeren!

[11.04.2016] Eine Umfrage bei Nephrologen zu Praxis und Behandlungsstrategien bei schwangeren Dialysepatientinnen hat ergeben, dass es keinen einheitlichen Konsens über die zu wählenden Behandlungsstrategien wie Dialysedauer, Zielwerte, Vorgehen bei Patientinnen an der Peritonealdialyse gibt. mehr»

38. Prostatektomie: Ungünstige Daten bei niedrigem Risiko

[11.04.2016] Eine Prostatektomie führt wohl bei einem erheblichen Teil der Prostatakarzinompatienten mit niedrigem Risiko zu Erektionsstörungen und Kontinenzproblemen. mehr»

39. Patienten mit Herzschwäche: Höheres Sterberisiko bei kranker Niere

[11.04.2016] Bei vielen Patienten mit Herzschwäche arbeiten die Nieren nicht mehr richtig. Eine Studie zeigt: Je kaputter die Nieren, desto höher ist die Sterblichkeit. Hausärzte können durch eine geeignete Therapie aber viel bewirken, heißt es auf dem DGIM-Kongress. mehr»

40. Prostatakrebs: PSA-Test im Abschwung?

[08.04.2016] Ist die PSA-Bestimmung zur Früherkennung des Prostatakarzinoms noch zeitgemäß? Nicht nur in Deutschland wächst die Skepsis. mehr»