Sonntag, 5. Juli 2015

31. DGIM-Kongress: Richtige Nachsorge nach Nierentransplantation

[21.04.2015] Infektionen und erhöhtes Krebsrisiko: Unter anderem darauf ist bei der Betreuung von Patienten nach Nierentransplantation zu achten. mehr»

32. Erektile Dysfunktion: Avanafil bietet schnellen Wirkeintritt

[20.04.2015] Die verfügbaren PDE-5-Hemmer sind nicht alle gleich. Für Avanafil scheint sein schneller Wirkeintritt zu sprechen, folgern die Autoren einer US-amerikanischen Studie. mehr»

33. Zystenniere: Teilnehmer für Studie gesucht

[15.04.2015] Die Autosomal-dominante polyzystische Nierenerkrankung (ADPKD) ist die häufigste potenziell lebensbedrohliche Erbkrankheit. Die europaweite "EuroCYST"-Studie mit 1100 Patienten erhebt nun detaillierte Daten zum Krankheitsverlauf, um neue Behandlungsstandards zu erstellen. mehr»

34. Cholesterin: Niereninsuffizienz stört Funktion des HDL

[15.04.2015] Wissenschaftler an der Med Uni Graz konnten nachweisen, dass eine eingeschränkte Nierentätigkeit die wichtigen Funktionen des HDL-Cholesterins von Dialysepatienten stark beeinträchtigt. mehr»

35. Studie: Kaum normale Erektion nach Prostata-Op

[13.04.2015] Die Prostatektomie schmälert offenbar die Erektionsfähigkeit wohl stärker als angenommen. Das zeigt eine dänische Studie. mehr»

36. Urologen klären auf: Die Gefahren des Hodenhochstandes

[09.04.2015] Die verschiedenen Formen einer Hodenfehllage sind bei Vorsorgeuntersuchungen nicht immer zweifelsfrei zu diagnostizieren. Urologen setzen deshalb auf Aufklärung der Eltern. mehr»

37. Hamburg: Urologen tagen im September

[07.04.2015] Vom 23. bis 26. September 2015 findet in Hamburg der 67. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) statt. mehr»

38. Hantavirus-Infektion: Ab ins Krankenhaus - ja oder nein?

[01.04.2015] Die Symptome von Hantavirus-Infektionen ähneln einem grippalen Infekt. Ob ein Patient in die Klinik muss, ist oft nicht leicht zu beurteilen. Ein Forscherteam aus Stuttgart hat jetzt einen Risikoscore entwickelt, der bei der Entscheidung hilft. mehr»

39. Sachsen-Anhalt: Versorgungsvertrag soll Patienten Dialyse ersparen

[30.03.2015] Mit einer vernetzten Behandlung und gezielter Früherkennung zeigen Ärzte, AOK und KV in Sachsen-Anhalt, wie Patienten mit Niereninsuffizienz möglichst lange die Strapazen einer Dialyse erspart werden können. mehr»

40. Zu wenige Probanden: Wichtiger Prostatakrebs-Studie droht das Aus

[19.03.2015] Die von Kassen und der Deutschen Krebshilfe finanzierte Therapiestudie zum Niedrig-Risiko-Prostatakarzinom braucht dringend mehr Teilnehmer. Sonst scheitert die sogenannten PREFERE-Studie. Ein Appell richten die Wissenschaftler nun an die Urologen. mehr»