Freitag, 28. August 2015

41. Urolithiasis: Metaphylaxe verringert Rückfallrate

[04.05.2015] Die Urolithiasis ist ein wachsendes Problem für das Gesundheitssystem, da die Inzidenz und Rückfallrate hauptsächlich aufgrund der Veränderung des Lebensstils und der Ernährungsgewohnheiten in den letzten Jahrzehnten gestiegen ist. mehr»

42. Studie zeigt: Auch geschädigte Nieren zur Transplantation geeignet

[04.05.2015] Spendernieren mit akuten Schädigungen sind offenbar genauso zur Transplantation geeignet, wie dies gesunde sind. Das Risiko eines Transplantatverlusts ist einer Studie zufolge nicht erhöht. Die US-Ärzte sprechen gar von "exzellenten Therapieergebnissen". mehr»

43. Unter Dialyse: Kalkulator zur Anpassung der Therapie

[30.04.2015] Mit "CADDy" steht jetzt ein Kalkulator zur Anpassung von Pharmakotherapien unter verschiedenen Dialyseverfahren zur Verfügung. mehr»

44. Gynäkologie: Inkontinenz nach Entbindung meist dauerhaft

[27.04.2015] Viele Frauen haben nach der Entbindung mit Harninkontinenz zu kämpfen. Wie lange diese Beschwerden andauern, haben Forscher nun anhand von Zwölf-Jahres-Daten unter die Lupe genommen. mehr»

45. Katheteruntersuchung der Harnröhre: Gleitgel instillieren tut mehr weh

[24.04.2015] Es gibt zwei Möglichkeiten, die Harnröhre von Frauen für eine Katheter-Untersuchung gleitfähig zu machen: Man kann Gleitgel vorher direkt in die Urethra instillieren oder das Gel auf die Katheterspitze aufbringen. Forscher haben die beiden Methoden jetzt miteinander verglichen. mehr»

46. DGIM-Kongress: Richtige Nachsorge nach Nierentransplantation

[21.04.2015] Infektionen und erhöhtes Krebsrisiko: Unter anderem darauf ist bei der Betreuung von Patienten nach Nierentransplantation zu achten. mehr»

47. Erektile Dysfunktion: Avanafil bietet schnellen Wirkeintritt

[20.04.2015] Die verfügbaren PDE-5-Hemmer sind nicht alle gleich. Für Avanafil scheint sein schneller Wirkeintritt zu sprechen, folgern die Autoren einer US-amerikanischen Studie. mehr»

48. Zystenniere: Teilnehmer für Studie gesucht

[15.04.2015] Die Autosomal-dominante polyzystische Nierenerkrankung (ADPKD) ist die häufigste potenziell lebensbedrohliche Erbkrankheit. Die europaweite "EuroCYST"-Studie mit 1100 Patienten erhebt nun detaillierte Daten zum Krankheitsverlauf, um neue Behandlungsstandards zu erstellen. mehr»

49. Cholesterin: Niereninsuffizienz stört Funktion des HDL

[15.04.2015] Wissenschaftler an der Med Uni Graz konnten nachweisen, dass eine eingeschränkte Nierentätigkeit die wichtigen Funktionen des HDL-Cholesterins von Dialysepatienten stark beeinträchtigt. mehr»

50. Studie: Kaum normale Erektion nach Prostata-Op

[13.04.2015] Die Prostatektomie schmälert offenbar die Erektionsfähigkeit wohl stärker als angenommen. Das zeigt eine dänische Studie. mehr»