61.  Erektion wird überbewertet?: Männer mit ED glauben an Liebhaberqualitäten

[19.10.2016] Wie wichtig ist es, sexuell Potent zu sein? Mehr als jeder Dritte Mann mit erektiler Dysfunktion bezeichnen sich dennoch als sexuell zufrieden - und hält sich für einen guten Liebhaber.  mehr»

62.  Arzneibehörde EMA: Ausschuss will Metformin für Nierenkranke

[17.10.2016] Metformin kann künftig vermutlich auch bei Typ-2-Diabetikern mit chronischer Niereninsuffizienz verordnet werden. Der EMA-Arzneimittelausschuss CHMP spricht sich dafür aus, die Kontraindikationen zu lockern.  mehr»

63.  Prävention: Schädigt Harnsäure Herz und Gefäße?

[17.10.2016] Wird Hyperurikämie als Risikofaktor für kardiovaskuläre Erkrankungen unterschätzt? Derzeit gibt es Hinweise für eine Assoziation, aber noch keine Belege für den präventiven Nutzen einer therapeutischen Intervention.  mehr»

64.  Hormonelle Verhütung: Pille = höheres Depressionsrisiko?

[17.10.2016] Die Anwendung hormoneller Verhütungsmitteln hängt mit einer erhöhten Rate von Depressionen zusammen. Zu diesem Ergebnis kommen dänische Forscher.  mehr»

65.  Zystenniere: Hauptsache keine Dialyse!

[13.10.2016] Patienten mit autosomaldominanter polyzystischer Nierenerkrankung profitieren von einer Therapie mit Tolvaptan. Nötig sind in der Praxis genaue Aufklärung und enge Führung der Nierenkranken.  mehr»

66.  Pfeilscharfe Kritik vom DGU-Kongress: Deutsches Gesundheitssystem leidet an "Überdosis Ökonomie"

[11.10.2016] Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Urologie feuerte eine scharfe Salve auf das deutsche Gesundheitswesen. Seine Kritik: Ärzte befänden sich in einem chronischen Konflikt aus ökonomischen Zwängen und dem Versuch, gute Medizin zu betreiben.  mehr»

67.  Polyzystische Niere: Therapie hängt von Alter und GFR ab

[10.10.2016] Experten empfehlen, bei Patienten mit autosomal-dominanter polyzystischer Nierenerkrankung eine Therapie mit Tolvaptan zu erwägen, wenn das Dialyserisiko erhöht ist.  mehr»

68.  Umfrage zu Hyperkaliämie: Was können Ärzte tun?

[10.10.2016] Eine Hyperkaliämie ist ein akuter Notfall. Die kardialen Komplikationen einer Hyperkaliämie (Arrhythmien, Kammerflimmern) können lebensbedrohlich sein. Auf Risiko-Patienten sollte daher besonders geachtet werden. Die Hyperkaliämie ist häufig Folge einer Störung der renalen Ausscheidung.  mehr»

69.  Herz und Niere: Wer schwächelt, zieht den anderen ins Verderben

[10.10.2016] Bei gestörter Nierenfunktion altern Herz und Gefäßsystem rapide. Bluthochdruck wiederum schädigt die Nieren. Besonders Dialysepatienten brauchen deshalb eine kardioprotektive Strategie.  mehr»

70.  Vor Herzoperation: Druckmanschetten-Therapie kann Niere schützen

[06.10.2016] Ist die präventive Blutdruckmanschettentherapie vor Herzoperationen sinnvoll? Große Studien haben den Nutzen in Zweifel gezogen. Doch zumindest bei Risikopatienten für akutes Nierenversagen scheint sie zu helfen.  mehr»