Sonntag, 20. April 2014

81. Erektile Dysfunktion: Sildenafil nun auch zum Kauen

[28.10.2013] Zentiva, die Generika-Marke von Sanofi, bietet mit Sildenafil Zentiva® Kautabletten ab sofort eine weitere Therapieoption für Männer mit erektiler Dysfunktion. Der selektive PDE-5-Inhibitor aus dem Hause Zentiva sei bioäquivalent zu seinem Original Viagra®, teilt der Hersteller mit. mehr»

82. Harninkontinenz: Paradigmenwandel bei Therapie

[24.10.2013] Erkenntnisse aus neuen Studien können den Eintritt des maximal möglichen Therapieerfolges bei Harninkontinenz beschleunigen. mehr»

83. Überblick: Diese Arzneien helfen gegen vorzeitigen Samenerguss

[24.10.2013] Welche Arzneien wirken bei Ejaculatio praecox (EP)? PD Dr. Michael J. Mathers, Remscheid, und Professor Frank Sommer, Hamburg, haben die Optionen zusammengestellt: › Topische Anästhetika: Effektiv ist die Therapie mit Lidocain oder Prilocain (Salbe, Gel oder Spray). mehr»

84. NRW: B.Braun baut Dialysesparte aus

[23.10.2013] Der Medizintechnikhersteller B.Braun stärkt mit der Übernahme eines nordrhein-westfälischen Dialyseanbieters seine Sparte für Nierenwäschen. mehr»

85. Nephrologie: AstraZeneca holt sich Kandidaten von Evotec

[22.10.2013] Die Evotec AG und AstraZeneca kooperieren bei der Suche nach neuen Wirkstoffen gegen chronische Nierenerkrankungen. mehr»

86. Hyperurikämie: Zu viel Harnsäure ist Stress für die Niere

[21.10.2013] Sind hohe Harnsäurewerte die Folge oder aber die Ursache von Nierenerkrankungen? Die Datenlage spricht dafür, dass eine Hyperurikämie die Ursache ist. mehr»

87. Organmangel: Notlösung krebskranke Spender

[21.10.2013] In Deutschland sind Organspenden ein rares Gut - nicht erst seit den Skandalen aus dem letzten Jahr. Zunehmend greifen die Transplanteure auch zu Organen von Spendern mit Tumoren. Ob das wirklich sinnvoll ist, sollen neue Daten zeigen. mehr»

88. Phyto-Forum: Bei BPH hilft Kürbiskernöl

[18.10.2013] BPH-Symptome lassen sich mit Kürbiskernöl reduzieren, und die Lebensqualität wird verbessert. mehr»

89. Überaktive Blase: Fesoterodin ohne Einfluss auf die Kognition

[18.10.2013] Seine günstigen Eigenschaften machen Fesoterodin auch für betagte Patienten zu einer günstigen Therapieoption. mehr»

90. Inkontinenz: Vermehrter Harndrang nach Rezidiv-Op

[17.10.2013] Die Operation der Rezidiv-Belastungsinkontinenz geht im Vergleich zur Primärsituation mit niedrigeren Erfolgsquoten einher. mehr»