Donnerstag, 31. Juli 2014

81. Testosteron: Gutes Gefühl in der Hose, schlechtes in der Brust?

[21.02.2014] Immer mehr Studien deuten auf ein erhöhtes Herzinfarkt-Risiko unter Testosteron-Substitution hin, vor allem bei älteren Menschen. Nun will die US-Zulassungsbehörde FDA offiziell prüfen, ob hier ein Zusammenhang besteht. mehr»

82. Nach Hormontherapie: Arzt haftet nicht für Dialysepflicht

[20.02.2014] Lässt sich ein direkter Zusammenhang zwischen einer Therapie und der Erkrankung nicht nachweisen, besteht kein Anspruch auf Schadenersatz. mehr»

83. Nierenerkrankung: Ohne Dialyse länger leben?

[19.02.2014] Patienten mit einer Nierenstörung leben ohne Dialyse länger, berichten schwedische Ärzte. Und die besten Chancen haben Patienten mit einer neuen Niere. Muss die Dialyse-Indikation strenger gefasst werden? mehr»

84. Lebendnierenspende: Das höhere ESRD-Risiko ist geringer

[13.02.2014] Die absolute Risikozunahme ist zwar klein, aber signifikant: Nierenspender entwickeln häufiger als vergleichbare Nicht-Spender eine terminale Niereninsuffizienz. Doch ihr Lebenszeitrisiko ist immer noch geringer als das der Allgemeinbevölkerung - was an der Auswahl der Spender liegt. mehr»
Neue Beiträge zu Krankheiten

85. Orthotope Neoblase: Die meisten Frauen kathetern

[11.02.2014] Die Mehrzahl der Frauen, denen nach einer Zystektomie eine Neoblase mit orthotoper Ableitung eingesetzt wird, verwenden fürs Wasserlassen manchmal oder sogar ständig einen Katheter. mehr»

86. Hämaturie: Patienten werden oft nicht weiterverwiesen

[06.02.2014] Wie gründlich werden Hämaturien im hausärztlichen Bereich abgeklärt? Das haben US-Forscher herauszufinden versucht. Ihre Erkenntnis: Die Vorgaben der Leitlinien werden häufig nicht befolgt. mehr»

87. Neue Richtlinie: Zehn Experten-Tipps zur Gicht

[06.02.2014] Experten wollen mit einer Zehn-Punkte-Richtlinie Diagnose und Therapie bei Gicht vereinfachen. Eine der Botschaften: Oft gesellen sich zur Gicht die Risikofaktoren eines metabolischen Syndroms. Dies gilt es bei der Therapie zu beachten. mehr»

88. Chronische Niereninsuffizienz: Spätere Dialyse kann sich lohnen

[05.02.2014] Eine neue kanadische Leitlinie empfiehlt den Dialysestart bei chronischer Niereninsuffizienz erst dann, wenn sich klinische Zeichen einer Urämie oder andere Komplikationen zeigen, oder wenn die eGFR bei 6 oder darunter liegt. Die Idee: Lebensqualität und Lebenserwartung sollen bestmöglich mehr»

89. Nephrologie: Tonminerale für chronisch Nierenkranke

[04.02.2014] Künftig sollen chronisch Nierenkranke von Tonerde profitieren: Ein gut verträglicher, auf Tonmineralen basierender Wirkstoff senkt den Phosphatspiegel. mehr»

90. Geschlechtsunterschied: Blasen-Ca bei Frauen später erkannt

[03.02.2014] Etwa dreimal so viele Männer wie Frauen erkranken an Blasenkrebs. Doch Frauen haben ein höheres Risiko, daran zu sterben (2,4:1). mehr»