Urologie

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Therapie des Testosteronmangels: Testosteronsubstitution – wann und wie?

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 17.05.2005

Prävention von Prostata-Ca mit Anti-Östrogen

ORLANDO (mut). Mit einem neuen Anti-Östrogen gelang jetzt ein Erfolg bei der Prostatakrebs-Prävention. Ärzte behandelten 514 Männer mit einer Prostata-Ca-Vorstufe ein Jahr mit Toremifen oder Placebo, haben sie auf dem US-Kongreß für klinische Onkologie (ASCO) in Orlando berichtet. Mit Toremifen bekamen 24 Prozent der Patienten ein Prostata-Ca, mit Placebo 31 Prozent.

Ein weiteres Kongreß-Highlight: Ein Impfstoff gegen Nikotin erleichtert die Raucher-Entwöhnung.

Lesen Sie dazu den Hintergrund:
Erste Erfolge mit einem Impfstoff bei Rauchern - die Vakzine kann tatsächlich bei der Entwöhnung helfen

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Medikamente auch einmal beherzt absetzen!

Viele Ärzte scheuen sich, Medikamente abzusetzen - obwohl sie wissen, dass dies Patienten oft hilft. Neuseeländische Wissenschaftler haben zwei paradoxe Gründe dafür gefunden. mehr »

Sport im Alter schützt vielleicht vor Demenz

Dass Sport nicht Mord bedeutet, wissen Forscher schon lange. Jetzt haben Alters- und Sportwissenschaftler messen können, wie Sport das Gehirn im Alter verändert. Dient Fitness als Demenzprävention? mehr »

Sport im Alter schützt vielleicht vor Demenz

Dass Sport nicht Mord bedeutet, wissen Forscher schon lange. Jetzt haben Alters- und Sportwissenschaftler messen können, wie Sport das Gehirn im Alter verändert. Dient Fitness als Demenzprävention? mehr »