Ärzte Zeitung, 12.02.2009

Preis für Forschung zu Lasertherapie für BPH-Patienten

MÜNCHEN (eb). Der Wolfgang Mauermayer-Preis ging in diesem Jahr an die Arbeitsgruppe Moritz F. Hamann, Carsten M. Naumann, Christof Seif, Christof van der Horst, Klaus-Peter Jünemann und Peter M. Braun. Während des Urologen-Kongresses übergab Professor Klaus Höfner die mit 5000 Euro dotierte und von GlaxoSmithKline zur Verfügung gestellte Auszeichnung an die Preisträger. In ihrer Arbeit wurde der Einfluss der KTP-Lasertherapie, auch Greenlight-PVP-Therapie genannt, auf die Prostata anhand von urodynamischen Resultaten, der Blasenentleerungsfunktion, Lebensqualität und sexueller Funktion untersucht. Die Forscher haben belegt, dass mit der KTP-Lasertherapie in der Prostatabehandlung eine signifikante Verbesserung der Symptome sowie der Miktionsparameter erzielt werden konnte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »