Ärzte Zeitung, 04.06.2010

Ist Cimifuga auch gegen BPH wirksam?

MÜNCHEN (eb). Neue Forschungsergebnisse belegen, dass bestimmte Extrakte der Traubensilberkerze nicht nur Frauen, sondern auch Männern helfen können. Erste Untersuchungen von Dr. Dana Seidlova-Wuttke von der Universität Göttingen deuten darauf hin, dass bestimmte Cimifuga-Zubereitungen zur Vorbeugung von und Behandlung bei altersbedingten Veränderungen der Prostata wirksam sein könnten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Vier von zehn Diabetes-Fälle ließen sich verhindern

Durch Abspecken von drei bis sechs Kilo in der Bevölkerung ließen sich 40 Prozent der Diabetesfälle verhindern. mehr »

Patientenakte wird zum Herzstück der Digitalisierung

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe will bei der Digitalisierung weiter aufs Tempo drücken. Die elektronische Patientenakte wird dabei zum Motor der Vernetzung. mehr »

Lücken in der Hausarztmedizin wachsen

Gegenläufige Trends kennzeichnen die Bundesärztestatistik für 2016: Die Zahl der Ärzte erreicht ein neues Rekordhoch. Doch der Zuzug ausländischer Ärzte kompensiert die Probleme der Überalterung kaum. mehr »