Specials Medizin

1. Weltgesundheit: G7-Allianz gibt sich als Gipfelstürmer

[27.05.2016] Der G7-Gipfel im japanischen Ise-Shima ist heute zu Ende gegangen. Die führenden sieben Industrienationen fällten Beschlüsse - auch zum Thema Gesundheit. Doch die gingen vielen nicht weit genug. mehr»

2. Gerinnungsfaktor XII: In die Genese von MS involviert?

[27.05.2016] Forscher haben einen Zusammenhang zwischen dem Blutgerinnungssystem und dem Entstehen von MS festgestellt (Nat Commun 2016; online 18. Mai). mehr»

3. Ebola in Westafrika: Von der regionalen Krise zum globalen Pandemie-Management

[27.05.2016] Pünktlich zum G7-Gipfel in Iseshima präsentiert die Weltbankgruppe den ersten Versicherungsmarkt für Pandemierisiken weltweit. Parallel dazu bekennt sich die WHO zum optimierten Pandemiemanagement. Ein Paradigmenwechsel zeichnet sich ab. mehr»

4. Forschung: Krebs und Nephritis verknüpft

[26.05.2016] Antikörper gegen ein spezielles Eiweißmolekül in Tumoren können eine membranöse Glomerulonephritis auslösen. mehr»

5. Mausmodell zeigt: Epigenetische Veränderung macht für Übergewicht anfälliger

[26.05.2016] Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung (DZD) unter Führung des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) haben am Mausmodell gezeigt, dass bereits eine im Jungtier zu beobachtende epigenetische Veränderung des Igfbp2-Gens eine spätere Leberverfettung im erwachsenen T mehr»

6. Schmerzen: Wann sind Opioide angebracht, wann nicht?

[26.05.2016] Chronische Nichttumorschmerzen werden zu häufig mit Opioiden behandelt: Drei von vier Patienten erfahren langfristig keine Schmerzlinderung. Sie riskieren aber Funktionsabbau, Stürze und Testosteronmangel. mehr»

7. Ebola: WHO und Weltbank rüsten auf

[25.05.2016] Die Weltbankgruppe hat zum zweitägigen G7-Gipfel, der am Donnerstag auf der japanischen Halbinsel Iseshima begonnen hat, die Einführung einer Pandemie-Notfall-Finanzierungsfazilität angekündigt. mehr»

8. Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED): Ärzte beschreiten neue Behandlungswege

[25.05.2016] Die Arzneimitteltherapie zur Behandlung von Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) ist im Umbruch. Dazu haben neue Erkenntnisse zur Pathophysiologie bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa beigetragen. mehr»

9. Erfolg im Tiermodell: Helfen Antikörper gegen Creutzfeldt-Jakob-Krankheit?

[25.05.2016] Forscher wollen Antikörper gegen Prionerkrankungen klinisch prüfen. Tierexperimente lassen hoffen, dass sich so die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit stoppen lässt. mehr»

10. Galenus-Preis 2016: Orkambi® ermöglicht kausale Therapie bei zystischer Fibrose

[25.05.2016] Mit der fixen Kombination aus Lumacaftor und Ivacaftor (Orkambi®) von Vertex gibt es für jene Patienten mit zystischer Fibrose (CF) im Alter über zwölf Jahren, die homozygot für die Mutation F508del im CFTR-Gen sind, eine kausale Therapie. Eine Besserung der Symptome setzt schnell ein. mehr»