Samstag, 28. Februar 2015
Diabetes im Blick
Aktuelle Studienergebnisse, neue Therapieoptionen, wichtige Tipps für die tägliche Praxis - das alles bietet das Spezial "Diabetes im Blick". Aktuelle Meldungen weisen auf Kongresse und Veranstaltungen hin.

Und der Nestor der deutschen Diabetologie, Professor Hellmut Mehnert, gibt Tipps aus seiner reichen Erfahrung, räumt mit Irrtümern und Vourteilen auf und berichtet über aktuelle Forschungsprojekte.

1. Typ-1-Diabetes: Frauen verlieren mehr Lebenszeit

[26.02.2015] Frauen leben im Allgemeinen länger als Männer. Dieser Vorteil geht aber bei Typ-1-Diabetes verloren: Frauen verlieren im Vergleich mit Männern deutlich mehr Lebensjahre. mehr»

2. Mehnert-Kolumne: Diabetes-Halbwahrheiten, die Zweite

[23.02.2015] Viele Vorurteile bei Diabetes halten sich hartnäckig. Mit einigen von ihnen hat Diabetes-Experte Prof. Hellmut Mehnert bereits vor Kurzem aufgeräumt. Aber es gibt noch weit mehr Mythen zu entkräften. mehr»

3. Bei Kindern: Tägliches Frühstück als Diabetes-Prophylaxe

[18.02.2015] Grundschüler profitieren vom regelmäßigen Frühstück: Im Vergleich zu Kindern ohne Frühstück essen sie über den Tag gesehen zwar etwas mehr, haben aber ein günstigeres Risikoprofil für Typ-2-Diabetes. mehr»

4. Injektionstechnik: Eine Korrektur bringt viel

[09.02.2015] Diabetes-Patienten erreichen durch eine Korrektur der Injektionstechnik, die auch eine Umstellung auf 4-mm-Pen- Nadeln beinhaltet, eine bessere Blutzuckereinstellung, wie eine Studie belegt. mehr»
Neue Beiträge zu Specials

5. Neu: Selbsthilfe Diabetes für Teens und Twens

[09.02.2015] Die eigenständige und unabhängige Selbsthilfeorganisation Deutsche Diabetes-Hilfe — Menschen mit Diabetes (DDH-M) gründete am Weltdiabetestag 2014 mit der "DDH-M Jugend" eine Jugendvertretung für Teens und Twens auf Bundesebene. mehr»

6. Empagliflozin: Preisverhandlungen starten

[09.02.2015] Empagliflozin (Jardiance®) ist in Europa, den USA und anderen Ländern zur Behandlung bei Typ-2-Diabetes zugelassen und seit August 2014 in Deutschland verfügbar. mehr»

7. Injektionszeitpunkt: Flexible Anpassung möglich

[09.02.2015] Ein langwirksames Basalinsulin erlaubt es, den Injektionszeitpunkt zu variieren. So scheint es das Risiko für nächtliche Hypoglykämien zu senken. mehr»

8. Neues Insulinanalogon: Weniger Volumen - mehr Lebensqualität

[09.02.2015] Ab Mitte Februar wird das erste konzentrierte kurz wirksame Insulinanalogon im Handel erhältlich sein. mehr»

9. Mehnert-Kolumne: Diabetes-Vorurteile halten sich hartnäckig

[09.02.2015] Immer noch wird Typ-2-Diabetes häufig fälschlicherweise als milder Alterszucker dargestellt. Diese und andere Halbwahrheiten und Falschaussagen stellt Diabetes-Experte Hellmut Mehnert in seiner Kolumne richtig. mehr»

10. Hypoglykämie: Nicht immer schlägt der Körper Alarm

[22.01.2015] Einige Unterzuckerungssymptome verlieren bei Typ-1-Diabetikern mit den Jahren an Intensität. Oft werden Hypoglykämien dann auch schlechter wahrgenommen - und das kann gefährlich sein. mehr»