Ärzte Zeitung, 10.02.2009

 Kurz notiert

Diabetologen tagen vom 20. bis 23. Mai in Leipzig

Die 44. Jahrestagung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft findet vom 20. bis 23. Mai in Leipzig statt. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zur Entstehung von und Behandlung bei Diabetes mellitus und bewährte Therapiestandards stehen im Mittelpunkt. Zudem gibt es neue Forschungsergebnisse zur Inselzelltransplantation sowie zur Stammzell- und Gentherapie. (Rö)

Anmeldung bis 30. April an: K.I.T. GmbH, Association & Conference, Management Group & Co. KG, Kurfürstendamm 71, 10709 Berlin, Telefon: 0 1803 / 47-00 02, Fax: 0 30 / 24 60 32-00,

Infos im Internet: www.ddg2009.de

Lesen Sie dazu auch:

Wirksame Stoffwechselkontrolle
"Optimal ist, prä- und postprandiale Blutzuckerwerte zu messen"
Diabetologen tagen vom 20. bis 23. Mai in Leipzig
Bei starker Senkung des LDL schrumpft die Wanddicke
Abnehmen bessert Lebensqualität von Typ-2-Diabetikern
Risikofaktoren für Typ-2-Diabetes sind weit verbreitet
Kinder mit Diabetes in der Schule - da ist viel zu verbessern

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »