Ärzte Zeitung, 08.09.2009

Insulin plus Pioglitazon ist vorteilhaft

BERLIN (Rö). Die Therapie mit Pioglitazon plus Insulin ist effektiv und sicher. Das zeigt die kürzlich veröffentlichte Zwischenauswertung einer laufenden Studie (Diabetlogie und Stoffwechsel, 4, 2009, 172). Daran beteiligen sich mehr als 4000 Patienten, die Insulin plus Pioglitazon erhalten. Die Befunde wurden während sechs Monaten erhoben.

Aufgrund der Ergebnisse einer ersten Zwischenauswertung der Daten von 2086 Patienten sanken die Blutzuckerwerte um nahezu einen Prozentpunkt von 8,2 auf 7,3 Prozent, hat der Erstautor Privatdozent Rainer Ludershausen aus Erfurt berichtet. Zudem benötigten die Patienten 22 Prozent weniger Insulin. Zudem waren die Blutdruck- und Lipidwerte besser.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »