Ärzte Zeitung, 12.01.2010

Diabetes - Ein Erfahrungsbericht

Diabetes - Ein Erfahrungsbericht

BERLIN (ugr). Daniela Schwab steht dauernd unter Strom. Erste Warnsignale ihres Körpers überhört die Pressesprecherin der britischen Fremdenverkehrszentrale, bis sie mit 29 Jahren zusammenbricht. Die Diagnose: Diabetes Typ 1. Eindringlich beschreibt Schwab den langen Weg, bis sie sich mit ihrer Krankheit arrangiert hat. Heute, zehn Jahre später, ist sie beinahe so aktiv wie zuvor: Als Tierheilpraktikerin, Mutter eines gesunden Sohnes und Triathletin. Die freimütigen Aufzeichnungen können Mut machen.

Hypo - Die unfreiwilligen Reisen einer Diabetikerin, von Daniela Schwab, Pro Business Verlag Berlin, ISBN 978-3-86805-397-5, 9,80 Euro

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »