Ärzte Zeitung, 04.05.2010

Chronikerprogramme sind erfolgreich

KÖLN (Rö). Der Qualitätsbericht des Zentralinstitutes für die Kassenärztliche Versorgung (ZI) verdeutlicht, dass Disease-Management-Programme (DMP) eine große Hilfe für die Patientenversorgung sind. Das ZI hat die DMP-Daten für das Rheinland aus dem Jahr 2008 ausgewertet und die Ergebnisse kürzlich veröffentlicht. Danach erzielte das DMP Diabetes mellitus Typ 2 sehr positive Resultate. Etwa 77 Prozent der Typ-2-Diabetiker nahmen teil. Für sie galten die Ziele: Ein niedriger Anteil von Patienten mit einem HbA1c-Wert von über 8,5 Prozent, das Vermeiden schwerer Hypoglykämien, das Senken des Blutdrucks unter 140 mmHg bei mindestens 40 Prozent. All das wurde erreicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »