Ärzte Zeitung, 16.11.2010

Kurz notiert

Infos zu Zahlen, Fakten und Prävention

MÜNCHEN (eb). Das Buch "Diabetes in Deutschland" der Deutschen Diabetes Stiftung ist ein Sachbuch für Experten vieler mit Diabetes verbundener Wissenschaften und Verfechter einer Umorientierung, hin zu einem nachhaltigen Gesundheitssystem unter dem Motto:

Prävention vor Kuration, beginnend mit Fakten zur aktuellen Epidemiologie des Typ-2-Diabetes und seiner Folgeerkrankungen. Aktuelle Daten aus dem KORA-Survey zeigen die unverändert dramatische Prävalenz und Inzidenz des Typ-2-Diabetes.

Diabetes in Deutschland, ISBN 978-3-87490-813-9 im Buchhandel für 25,- Euro oder direkt zu bestellen per E-Mail: info@diabetesstiftung.de

Topics
Schlagworte
Diabetes im Blick (1122)
Krankheiten
Diabetes mellitus (8311)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »

Frühe ART wirkt protektiv

Die frühe antiretrovirale Therapie (ART) schützt HIV-Patienten vor schweren bakteriellen Infektionen. mehr »