Ärzte Zeitung, 16.07.2012

Weltdiabetestag - in Berlin

BERLIN (eb). Am 14.11. ist Weltdiabetestag. Die zentrale Veranstaltung dazu ist am 18.11. in Berlin.

Das Motto: "Mit Diabetes leben: Besser informiert - weniger Sorgen". Geplant sei auch ein von Novo Nordisk, Omron und DAK unterstützter Walk für einen guten Zweck, meldet diabetesDE.

Am und um den Aktionstag finden traditionell weltweit Informationsveranstaltungen rund um die chronische Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus statt.

Bei der Veranstaltung in Berlin werden in vier Vortragssälen des ICC über 30 Experten Vorträge halte, kündigt diabetesDE an. Die Themen: "Diabetes Typ 1: Kinder, Jugend und Erwachsene", "Neues aus der Diabetestherapie" "Diabetes und Augenerkrankungen" oder "Diabetischer Fuß - Amputationen verhindern".

weltdiabetestag.diabetesde.org

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »