1.  Versorgung: Zum Harnsäure-Zielwert besser ohne Arzt?

[17.07.2017] In Großbritannien erhalten nur 40 Prozent der Gicht-Patienten eine harnsäuresenkende Therapie. Und meist wird nicht auf Zielwert therapiert. In einem Modellprojekt wurden je rund 260 Gicht-Patienten entweder von einer Kranken- bzw.  mehr»

2.  Begleiterkrankungen: Gicht macht auch Neuropathie

[17.07.2017] Neuropathien bei Gicht-Patienten sind bisher spärlich beschrieben. Jetzt wurden 162 Patienten, die meisten mit tophöser Gicht (72 Prozent), auf Neuropathien untersucht und die Ergebnisse auf dem EULAR vorgestellt (Poster THU0417)  mehr»

3.  Arthritis bei Gicht: "Nur die Spitze des Eisbergs"

[09.01.2017] Eine neue S2- Leitlinie zur Gichtarthritis soll für ein Krankheitsbild sensibilisieren, das weit mehr ist als "nur" eine Gelenkerkrankung.  mehr»

4.  Hyperurikämie: Bei hohen Harnsäurewerten initial Febuxostat einsetzen!

[11.04.2016] Bei Patienten mit symptomatischer Hyperurikämie müssen die Serum-Harnsäurewerte gesenkt werden. Liegen die Ausgangswerte über 9 mg / dl, sollte gleich mit Febuxostat therapiert werden.  mehr»

5.  Gicht-Therapie in Mexiko: Allopurinol in Hochdosis

[21.09.2015] In Mexiko wird Allopurinol bis in den Gramm-Bereich auftitriert. Es gibt dort allerdings keine Alternative zu der Substanz.  mehr»

6.  Gicht: Febuxostat schützt auch Gefäße

[15.07.2015] Hohe Harnsäurewerte schädigen Gefäße, Herz und Hirn. Zwar senken Allopurinol und Febuxostat die Harnsäurewerte, für die Gefäße hat Febuxostat deutliche Vorteile.  mehr»

7.  Hyperurikämie: Auch Gene spielen eine Rolle

[18.05.2015] Ursache einer Gicht ist nicht die Völlerei. Mittlerweile wurde eine Reihe genetischer Faktoren identifiziert. Ein hoher Fruchtzuckerkonsum erhöht das Gicht-Risiko. Vor allem Softdrinks enthalten viel Fructose.  mehr»

8.  Gicht: Augenmerk auf den Lebensstil bleibt wichtig

[20.04.2015] Neue prophylaktische und therapeutische Arzneien ändern nichts an der Bedeutung von Lebensstilmaßnahmen bei Gicht.  mehr»

9.  Gicht: Mit Arznei-Wechsel zum Ziel

[10.11.2014] Der Xanthinoxidase-Hemmer Febuxostat ist eine Alternative, wenn Patienten den Harnsäurezielwert nicht erreichen. Hinsichtlich Zielwert und Anfallsprophylaxe gibt es allerdings noch Unsicherheiten.  mehr»

10.  Gicht: Therapie hat reichlich Luft nach oben

[20.08.2014] Binnen 15 Jahren sprang die Gicht-Prävalenz von 1,5 auf 2,5 Prozent. Damit ist einer von 40 erwachsenen Briten von einer Gicht betroffen.  mehr»