1.  Robert Koch-Institut: RKI publiziert Jahrbuch der Infektionen

[14.07.2017] Das Robert Koch-Institut (RKI) hat das Infektionsepidemiologische Jahrbuch 2016 veröffentlicht. Es enthält detaillierte Informationen und Auswertungen zu den rund 60 bundesweit meldepflichtigen Infektionskrankheiten.  mehr»

2.  Infektionen: In Europa mehr Erkrankungen mit Hepatitis E

[14.07.2017] Die Zahl der gemeldeten Hepatitis-E-Virus-Infektionen ist in Europa von 2005 bis 2015 um mehr als das Zehnfache angestiegen, und zwar von 514 auf 5617, berichtet die  mehr»

3.  Süddeutschland: Risiko für Infektionen mit Hantaviren weiter erhöht

[13.07.2017] In Deutschland ist auch weiterhin das Risiko für Infektionen mit Hantaviren erhöht, warnt das CRM Centrum für Reisemedizin: 864 Erkrankungen wurden bis Mitte Juni (24. KW) an das Robert Koch-Institut (RKI) gemeldet und damit elf Mal mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum (78 Erkrankungen).  mehr»

4.  Europaweiter Vergleich: Deutsche sind sportlich, essen aber ungesund

[16.06.2017] Forscher haben das Gesundheitsverhalten in Deutschland mit dem in anderen EU-Mitgliedsstaaten verglichen. Ergebnis: Sportlich sind die Deutschen, beim Essen hinken sie aber hinterher - besonders in einem Bereich.  mehr»

5.  Epidemiologie: Anteil fettleibiger Menschen steigt rasch

[13.06.2017] Fast jeder dritte Mensch ist übergewichtig. Die Rate der Fettleibigen steigt rasch, besonders unter Kindern. Forscher sprechen von einem der schwierigsten Gesundheitsprobleme.  mehr»

6.  Impflücken: Deutsche Behörden kriegen Masern nicht in den Griff

[07.06.2017] Der Masernausbruch in Deutschland dauert weiter an: Allein in Duisburg wurden 2017 schon mehr als 300 Erkrankungen gemeldet und damit fast so viele wie im ganzen Jahr 2016 bundesweit.  mehr»

7.  WHO-Statistikjahrbuch: Hoher Alkohol-Konsum in Deutschland

[18.05.2017] Deutschland liegt bei der WHO-Alkoholstatistik mit 11,4 Litern reinem Alkohol pro Kopf und Jahr in der Spitzengruppe.  mehr»

8.  Analyse in Industrieländern: HIV-Infizierte haben fast normale Lebenserwartung

[11.05.2017] Die Lebenserwartung HIV-infizierter Menschen ist seit 1996 um zehn Jahre gestiegen. Ein 20-Jähriger, der nun eine antiretrovirale Therapie beginnt, wird schätzungsweise 74 Jahre alt.  mehr»

9.  Infektionen: Besonders viele Masernfälle in Nordrhein-Westfalen

[10.05.2017] Die Masernausbrüche in Deutschland halten weiter an, berichtet der "Impfbrief online". So wurden dieses Jahr bis zum 3. Mai bereits 504 Fälle an das Robert Koch-Institut gemeldet.  mehr»

10.  DGIM 2017: Auch bei Diabetes gibt's Genderaspekte

[01.05.2017] Diabetes geht bei Frauen mit einem 4- bis 6-fach erhöhten Risiko für eine kardiovaskuläre Erkrankung einher; bei Männern steigt das Risiko nur etwa auf das 2- bis 3-Fache. Und: Bei Frauen lassen Diabetes und Übergewicht das LDL-Cholesterin und die Triglyzeride eher in die Höhe schnellen,  mehr»