Ärzte Zeitung, 24.09.2008

RotaTeq® schützt umfassend gegen fünf Rotavirus-Serotypen

Die Wirksamkeit von RotaTeq® wurde in großen klinischen Studien mit mehreren zehntausend Säuglingen und Kleinkindern belegt und bestätigt sich nun in der Routineanwendung in den USA.

Der pentavalente Rotavirus-Schluckimpfstoff bietet durch seine fünf human-bovin-reassortierten Impfstoffviren eine umfassende und direkte serotypspezifische Wirksamkeit gegen die fünf Rotavirus-Serotypen, die etwa 98 Prozent der zirkulierenden humanpathogenen Rotaviren ausmachen. Mit dem Impfstoff bewirbt sich das Unternehmen Sanofi Pasteur MSD jetzt um den internationalen Prix Galien.

Weitere Beiträge zur Serie:
"Innovationen - Forschung in Deutschland und international"

Folge 26:

Folge 25:

Folge 24:

Folge 23:

Folge 22:

Folge 21:

Folge 20:

Folge 19:

Folge 18:

Folge 17:

Folge 16:

Folge 15:

Folge 14:

Folge 13:

Folge 12:

Folge 11:

Folge 10:

Folge 9:

Folge 8:

Folge 7:

Folge 6:

Folge 5:

Folge 4:

Folge 3:

Folge 2:

Folge 1:

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich