Ärzte Zeitung online, 23.04.2010

Galenus 2010: Die Jury stellt sich vor

Galenus 2010: Die Jury stellt sich vor

16 Wissenschaftler verschiedener Fachgebiete gehören zur Jury, die über die Vergabe des Galenus-von-Pergamon-Preises entscheidet. Jury-Präsident ist Professor Erland Erdmann, sein Stellvertreter ist Professor Björn Lemmer.

Professor Erland ErdmannProfessor Erland Erdmann Jury-Präsident, Kardiologe, Köln

Professor Björn LemmerProfessor Björn Lemmer Stellv. Jury-Präsident, Pharmakologe, Heidelberg

Professor Karl M. Einhäupl Professor Karl M. Einhäupl Neurologe, Berlin

Professor Gerd Geißlinger Professor Gerd Geißlinger Neurobiologe, Frankfurt am Main

Professor Karl Hans Holtermüller Professor Karl Hans Holtermüller Gastroenterologe, Frankfurt am Main

Professor Marion Kiechle Professor Marion Kiechle Gynäkologin, München

Professor Werner Köhler Professor Werner Köhler Mikrobiologe, Jena

Professor Josef Köhrle Professor Josef Köhrle Endokrinologe, Berlin

Professor Jürgen Kruse-Jarres Professor Jürgen Kruse-Jarres Labormediziner, Stuttgart

Professor Hartmut Lode Professor Hartmut Lode Internist und Pharmakologe, Berlin

Professor Hans-Jürgen Möller Professor Hans-Jürgen Möller Psychiater, München

Professor Ernst Mutschler Professor Ernst Mutschler Pharmakologe, Frankfurt am Main

Professor Georg M. Peters Professor Georg M. Peters Mikrobiologe, Münster

Professor Claus Vogelmeier Professor Claus Vogelmeier Pneumologe, Gießen und Marburg

Professor Andreas M. Zeiher Professor Andreas M. Zeiher Kardiologe, Frankfurt am Main

Professor Fred Zepp Professor Fred Zepp Pädiater, Mainz

Zur Sonderseite Galenus-von-Pergamon-Preis 2010

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Medikamente auch einmal beherzt absetzen!

Viele Ärzte scheuen sich, Medikamente abzusetzen - obwohl sie wissen, dass dies Patienten oft hilft. Neuseeländische Wissenschaftler haben zwei paradoxe Gründe dafür gefunden. mehr »

Geht's auch etwas modischer in der Klinik?

Unsere Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler hat Verständnis für die Klinik-Kleidungsvorschriften. Doch mit ein klein wenig Fantasie könnte man auch den unvermeidlichen Kasack hübscher gestalten, meint sie. mehr »

Sport im Alter schützt vielleicht vor Demenz

Dass Sport nicht Mord bedeutet, wissen Forscher schon lange. Jetzt haben Alters- und Sportwissenschaftler messen können, wie Sport das Gehirn im Alter verändert. Dient Fitness als Demenzprävention? mehr »