Ärzte Zeitung, 17.03.2005

Die Galenus- Ausschreibung

In diesen Wochen läuft die Ausschreibung für den Galenus-von-Pergamon-Preis 2005 zur Förderung der pharmakologischen Forschung in Deutschland. Er wird in zwei Kategorien verliehen:

  • Kategorie A: In Form einer Medaille wird ein herausragendes, zum Zeitpunkt der Einreichung bereits ein Jahr in Deutschland zugelassenes und in den Verkehr gebrachtes Arzneimittel gewürdigt.
  • Kategorie B: In Form einer Medaille und zusätzlich 10 000 Euro wird eine Forschungsleistung in der klinischen und/oder experimentellen Pharmakologie gewürdigt.

Bewerber sollten Unterlagen bis zum 30. April 2005 einreichen an: Sekretariat Galenus-von-Pergamon-Preis c/o Ärzte Zeitung Verlagsgesellschaft mbH, Sabine Springer, Postfach 20 02 51, 63077 Offenbach am Main.

Topics
Schlagworte
Galenus-Preis 2005 (36)
Organisationen
Verlagsgesellschaft (33)
Weitere Beiträge zur Serie:
"Chronik der Preisträger"

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich