Samstag, 28. Februar 2015
Best Agers im Blick
Wichtige Studienergebnisse, neue Therapieoptionen, Tipps für den Praxisalltag - all das bietet das Special "Best Agers im Blick".

1. Frakturrisiko: Sind Statine doch kein Knochenschutz?

[10.02.2015] Einige Studien haben die Hoffnung geweckt, die Einnahme von Statinen könne auch das Frakturrisiko senken. Daten aus einer randomisierten Studie sprechen jetzt eher gegen diese Annahme. mehr»

2. Prostata-Ca: Kastration wirksamer als Antiandrogene

[06.02.2015] Eine Monotherapie mit nichtsteroidalen Antiandrogenen ist bei Patienten mit fortgeschrittenem Prostata-Ca weniger wirksam im Hinblick auf Gesamtüberleben, klinische Progression, Therapieversagen und nebenwirkungsbedingte Behandlungsabbrüche als eine medizinische oder chirurgische Kastration. mehr»

3. Generation Ü 50: Der Partner - gutes und schlechtes Vorbild

[06.02.2015] Ob es jemand schafft, die Kurve zu einem gesünderen Leben zu kriegen, hängt auch von seinem Lebenspartner ab. Das hat eine britische Studie bei über 50-Jährigen ergeben. mehr»

4. Untersuchung zeigt: Wer sich jünger fühlt, lebt länger

[09.01.2015] Wie jung man sich im Alter fühlt, hat offenbar Einfluss darauf, wie lange man lebt. Besonders positiv scheint sich ein jugendlicher Geist auf Herz und Kreislauf auszuwirken. mehr»
Neue Beiträge zu Specials

5. BPS: Aktualisierte Leitlinie zur Therapie

[12.12.2014] Der Arbeitskreis BPS der Akademie der Deutschen Urologen hat in die Leitlinie "Therapie des Benignen Prostatasyndroms (BPS)" mit Stand vom 19. mehr»

6. Metabolisches Syndrom: Inkontinenz durch Abnehmen vermeiden

[12.12.2014] Beim metabolischen Syndrom ist Reduktion der Ernährung und vermehrte Bewegung ein Ansatz - auch zur Vermeidung von Folgeerkrankungen wie der Harninkontinenz. mehr»

7. Osteoporose: Calcitonin-Hemmung zum Knochenschutz?

[02.12.2014] Inaktivierung des Calcitonin-Rezeptors kann zu vermehrtem Knochenaufbau führen - ein neuer Ansatz zur Osteoporosetherapie? mehr»

8. Acht-Jahres-Daten: Denosumab stärkt Knochen auch langfristig

[24.11.2014] Für Patientinnen mit Osteoporose stellt der RANKLigand-Inhibitor Prolia® (Denosumab) eine wichtige Therapieoption dar, um langfristig das Frakturrisiko zu senken und damit die Mobilität für die Betroffenen zu erhalten. mehr»

9. Tipps: Gesunde Knochen bei Männern

[17.11.2014] 20 bis 30 Prozent der Patienten, die sich wegen Frakturen in Folge von Osteoporose behandeln lassen müssen, sind Männer. Studien zeigen, dass die Osteoporose eine unterdiagnostizierte Krankheit ist, erinnert das Kuratorium Knochengesundheit. Männer würden viel seltener untersucht als Frauen. mehr»

10. Osteoporose: Jeder fünfte Erkrankte ist ein Mann

[14.11.2014] Etwa jeder fünfte Osteoporose-Patient ist ein Mann. Und jede dritte Hüftfraktur im höheren Alter betrifft Männer. Ein Fragebogen-Test hilft frühzeitig auf die Spur. mehr»