Ärzte Zeitung, 22.02.2010

Ende April ist wieder Schilddrüsenwoche

FRANKFURT AM MAIN (ars). Die Schilddrüsenwoche der Initiative Papillon findet vom 26. bis 30. April statt. Motto: "Die Schilddrüse in guten Händen".

Währenddessen untersuchen Ärzte verstärkt die Schilddrüse ihrer Patienten und fördern so die Früherkennung. In Deutschland hat jeder Dritte Veränderungen der Schilddrüse. Werden sie rechtzeitig diagnostiziert und etwa mit L-Thyroxin und/ oder Jod behandelt, lässt sich Eingriffen vorbeugen.

Unter www.schilddruese.de können sich Ärzte informieren, anmelden und ein Servicepaket anfordern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »