Sonntag, 24. Mai 2015

1. Weltgesundheitsversammlung: Ebola hat alle wach gerüttelt

[24.05.2015] Noch bis Dienstag ziehen Delegierte aus beinahe 200 Ländern auf der 68. Weltgesundheitsversammlung in Genf Lehren aus Ebola. Der Schock sitzt bei allen tief. Dabei war das Geschehene vorhersehbar - aber keiner wollte es sehen. mehr»

2. Kopftransplantation: Spinnerei oder ehrgeiziger Plan?

[22.05.2015] Spätestens 2017 soll es soweit sein: Der italienische Chirurg Sergio Canavero will erstmals den Kopf eines Menschen transplantieren. Er ist überzeugt vom Erfolg seines Plans. mehr»

3. Berlin: Immer weniger Masern-Fälle

[22.05.2015] Beim Berliner Masern-Ausbruch beobachten Experten weiterhin eine abnehmende Tendenz. Zuletzt wurden 14 Neuerkrankungen pro Woche gemeldet. mehr»

4. Molekulare Schere: Mögliche HIV-Therapie in der Entwicklung

[22.05.2015] Sie entfernen den "Türgriff" und verwehren so HI-Viren den Eintritt in die Zelle: Forscher des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) haben eine molekulare Schere entwickelt, mit der sich das Gen für einen Rezeptor, den HI-Viren für die Infektion menschlicher Immunzellen benötigen, gezielt mehr»
Neue Beiträge zu Medizin

5. Luzides Träumen: Wer nachts klar träumt, kann auch tags klar denken

[22.05.2015] Luzides Träumen ist mit guter Metakognition verknüpft, der Fähigkeit also, das eigene Denken zu reflektieren. mehr»

6. Weltnichtrauchertag: WHO sagt Schmugglern Kampf an

[22.05.2015] Zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai ruft die WHO dazu auf, gegen den Tabakschmuggel vorzugehen. Ein wichtiges politisches Instrument hierfür ist ein WHO-Protokoll, teilt das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) mit und ruft Politiker dazu auf, das Protokoll zu ratifizieren. mehr»

7. Ab Oktober: Höhere Vergütung für humangenetische Beratung

[22.05.2015] Humangenetische Beratungen und Beurteilungen werden ab Oktober 2015 höher vergütet. Das gab die KBV bekannt. mehr»

8. Direkter Vergleich: Interferonfreie HCV-Therapie überzeugt

[22.05.2015] Erstmals wurde ein neues Hepatitis-C-Regime kontrolliert bei HCV-Patienten mit der früheren Standardtherapie verglichen. mehr»

9. Berlin: Immer weniger Masern-Fälle

[22.05.2015] Beim Berliner Masern-Ausbruch beobachten Experten weiterhin eine abnehmende Tendenz. Zuletzt wurden 14 Neuerkrankungen pro Woche gemeldet. mehr»

10. Tansania: 30 burundische Flüchtlinge an Cholera gestorben

[22.05.2015] Sie sind vor den blutigen Unruhen in ihrer Heimat geflohen und dann an der Cholera gestorben: Im ostafrikanischen Tansania sind nach UN-Angaben mindestens 31 Flüchtlinge aus Burundi der Seuche erlegen. mehr»