Sonntag, 19. April 2015

1. Industrialisierung in der Medizin: Gehirnwäsche kostet ärztliche Sorgfalt

[19.04.2015] Die Umgestaltung des Gesundheitswesens nach Prinzipien, die der Industrie entlehnt sind, ist ein Irrweg, findet Medizinethiker Maio. Wer Patienten optimal versorgen soll, muss von medizinfremden Anreizsystemen und überbordenden Kontrollen verschont bleiben, betont er auf dem DGIM-Kongress - und mehr»

2. Diagnostik und Therapie: Weniger kann auch besser sein

[19.04.2015] Einige diagnostische und therapeutischen Maßnahmen werden in Deutschland zu oft, andere zu selten genutzt, findet die DGIM. Sie kündigt an, bald eine Liste mit ganz konkreten Beispielen für Über- und Unterversorgung vorzulegen. mehr»

3. Neue Ansätze: Mit braunen Fettzellen Übergewicht verbrennen

[19.04.2015] Wird bei Erwachsenen das braune Fettgewebe aktiviert, steigt ihr Energieverbrauch um 20 Prozent. Diese Erkenntnis weckt die Hoffnung, damit Adipositas erfolgreich bekämpfen zu können. Doch für einen Hype ist es zu früh, hieß es auf dem Internistenkongress. mehr»

4. Neue Optionen: Impf-Tipps für Senioren und Reisende

[19.04.2015] Besonders alte Menschen profitieren von neuen Impf-Optionen: Gegen Influenza und Pneumokokken gibt es neue Strategien und der Zoster-Impfstoff bietet erweiterten Schutz, wie auf dem DGIM-Kongress zu hören war. mehr»
Neue Beiträge zu Medizin

5. Rückzug von Dr. Müller-Wohlfahrt: Der Druck auf Mannschaftsärzte steigt

[17.04.2015] Mit eigenwilligen Methoden war Dr. Müller-Wohlfahrt als Mannschaftsarzt vom FC Bayern jahrzehntelang erfolgreich - und umstritten. Jetzt hat er das Handtuch geworfen. Ein Experte sieht nun eine neue Ära in der Sportmedizin kommen. mehr»

6. Nach Kritik im TV: Auch Ärzte zweifeln am Hautkrebsscreening

[17.04.2015] Das ARD-Magazin "Kontraste" geht hart ins Gericht mit dem gesetzlichen Hautkrebsscreening. Es sei "offenbar nutzlos". Einigen Ärzten stößt das sauer auf. Doch es gibt auch andere Stimmen. mehr»

7. Schlaganfall: Vorhofflimmern als Risiko nicht unterschätzen!

[17.04.2015] Jedes Jahr erleiden fast 270.000 Menschen in Deutschland einen thromboembolischen Schlaganfall. Vorhofflimmern (VHF) ist die häufigste Apoplexie-Ursache. Mit früher und konsequenter Antikoagulation wären zwei Drittel der Schlaganfälle bei VHF-Patienten vermeidbar. mehr»

8. Ferieninsel Bali: Impfkampagne gegen Tollwut gestartet

[17.04.2015] Auf der Ferieninsel Bali stolpern Touristen fast an jeder Ecke über streunende Hunde. Die Behörden machen Jagd auf die Vierbeiner, denn sie können Tollwut übertragen. Nun startet zudem eine Impfkampagne. mehr»

9. Sierra Leone: Ebola-Impfstoff wird jetzt getestet

[17.04.2015] Sierra Leone hat mit einem groß angelegten Ebola-Impfstofftest begonnen. Rund 6000 Freiwillige und Krankenpfleger in den besonders betroffenen Gegenden des Landes werden den Impfstoff bekommen, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC am Dienstag (Ortszeit) mit. mehr»

10. Bei Rückenschmerz: Vorteil für Tapentadol

[17.04.2015] Bei Patienten mit chronischen Rückenschmerzen lässt sich eine neuropathische Komponente oft nicht ausschließen. Besonders dann ist Tapentadol retard eine Option, die auch naturheilkundliche Verfahren sinnvoll ergänzen kann. mehr»