Samstag, 19. April 2014

1. Kinderklinik "Auf der Bult": "Haben Kind nicht abgewiesen"

[17.04.2014] Aufregung um das Kinderkrankenhaus "Auf der Bult": Ihm wird unterstellt, ein schwerkrankes Kind an der Pforte weggeschickt zu haben. Jetzt stellt der Ärztliche Direktor klar: Weder die ghanaische Mutter noch der Säugling wurden abgewiesen. mehr»

2. Widerruf: MCP-Tropfen über 1 mg/ml aus dem Verkehr gezogen

[17.04.2014] Ärzte dürfen Metoclopramid-Tropfen (MCP) mit einem Wirkstoffgehalt von mehr als 1 mg/ml ab sofort nicht mehr verordnen. Das gab das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte bekannt. mehr»

3. Warnung: Gefälschte Arzneimittel im Umlauf

[17.04.2014] Mehrere Chargen hochpreisiger Biologicals sind in Italien gestohlen worden. Jetzt tauchen sie mit gefälschten Zertifikaten in Deutschland auf. Das BfArM warnt: Die Präparate könnten gestreckt oder verunreinigt sein. mehr»

4. Bad Segeberg: Offenbar neue Masernfälle

[17.04.2014] Im Kreis Segeberg sind offenbar drei weitere Erwachsene an Masern erkrankt. Das melden die "Lübecker Nachrichten". mehr»

5. Westafrika: Ebola-Ausbruch geht auf Kleinkind zurück

[17.04.2014] Über 200 Erkrankte und 121 Tote: Der Ebola-Ausbruch in Westafrika wird wohl langsam eingedämmt. Eine erste Analyse zeigt jetzt: Ein Kind hat die Erkrankungswelle verursacht. Und: Das Virus ist parallel entstanden. Außerdem haben die Forscher den Weg des Ausbruchs nachgezeichnet. mehr»

6. Veranstaltungstipp: Kompaktseminar Sporternährung

[17.04.2014] Das "Kompetenzzentrum für Ernährung" (KErn) veranstaltet am 5. Juni ein Kompaktseminar Sporternährung. mehr»

7. Patientenkommunikation: Leitfaden fürs Gespräch mit Schmerzpatienten

[17.04.2014] Einen "Praxisleitfaden zu sozialrechtlichen Fragen von Schmerzpatienten" hat der Arzneimittelhersteller Neuraxpharm herausgegeben. mehr»

8. Mukoviszidose: MRT bringt Chance auf frühen Therapiestart

[17.04.2014] Die Magnetresonanztomographie offenbart erste Veränderungen in der Lunge von Patienten mit Mukoviszidose. Diese sind noch reversibel. mehr»

9. Intensivmedizin: I.v.-Insulintherapie für Kinder ohne Vorteil

[17.04.2014] Im Vergleich zur konventionellen verbessert eine strikte Blutzuckerkontrolle mit einer intravenösen Insulintherapie bei Kindern auf der Intensivstation den Therapieerfolg nicht. Dafür kommt es häufiger zu ausgeprägten Hypoglykämien. mehr»

10. Forderung: Diabetiker besser schulen!

[17.04.2014] Diabetiker in Deutschland müssen besser geschult und beraten werden, fordern Experten. Profitieren würden davon nicht zuletzt die niedergelassenen Ärzte. mehr»