Freitag, 1. August 2014

1. Sperma: Amyloid hilft HIV

[01.08.2014] Eiweißbruchstücke in Samenzellen könnten die Übertragung von HIV bei Sexualkontakten begünstigen. Nun sollen sie quantifiziert sowie ihre Struktur und Funktion aufgeklärt werden. Das Ziel besteht darin, ein Mikrobizid zu entwickeln. mehr»

2. Ebola: Wie ein Berliner Arzt in Westafrika kämpfte

[01.08.2014] Für den Berliner Internisten Dr. Maximilian Gertler hat Ebola in Westafrika viele Gesichter. Er war für "Ärzte ohne Grenzen" in Guinea und kennt die Schicksale hinter den Totenzahlen. mehr»

3. "Pille danach": Punktsieg für Befürworter der Freigabe

[01.08.2014] Die Union ist dagegen: Ein Notfallkontrazeptivum ist "kein Smartie", sagt sie und will an der Rezeptpflicht festhalten. Genauso wie viele Ärzte - sie verweisen auf die gewichtsabhängige Wirkung. Doch jetzt rüttelt die EMA an diesem Argument. mehr»

4. Aufwind bei der Dialyse: Fresenius gewinnt an Schwung

[31.07.2014] Nach einem verhaltenen Jahresstart hat der Medizinkonzern Fresenius im zweiten Quartal an Fahrt gewonnen. Alle Unternehmensbereiche steigerten Umsatz und Ergebnis gegenüber dem ersten Vierteljahr, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. mehr»

5. Münster: Ermittler sehen keinen Transplant-Skandal

[31.07.2014] Ihre Ermittlungen wegen möglicher Manipulationen bei Lebertransplantationen an der Uniklinik Münster hat die dortige Staatsanwaltschaft eingestellt. mehr»

6. Malaria: Sechs-Tages-Kombi gegen Artemisinin-Resistenz

[31.07.2014] In Südostasien sind Experten alarmiert: Dort nehmen Resistenzen des Malaria-Erregers gegen das Standardmittel Artemisinin zu. Womöglich hilft eine andere Therapiestrategie. mehr»

7. Katastrophe Ebola: Notstand in Westafrika - über 720 Tote

[31.07.2014] Der Ebola-Ausbruch in Westafrika ist alles andere als unter Kontrolle: die Zahl der Todesopfer steigt unaufhörlich. Sierra Leone und Liberia erklären den Notstand. Die Armee riegelt betroffene Regionen ab - notfalls mit Gewalt. International findet ein Umdenken statt. mehr»

8. Tumoren: Regorafenib jetzt auch bei GIST

[31.07.2014] Stivarga® (Regorafenib) von Bayer ist von der Europäischen Kommission zur Therapie von Patienten mit inoperablen oder metastasierten gastrointestinalen Stromatumoren (GIST) zugelassen worden, deren Tumor unter Therapie mit Imatinib oder Sunitinib weiter fortgeschritten ist oder die diese Mittel mehr»

9. Malaria: Zulassung für neuen Impfstoff beantragt

[31.07.2014] Das Unternehmen GlaxoSmithKline hat einer Mitteilung zufolge bei der europäischen Arzneimittel-Agentur EMA die Zulassungsunterlagen für seinen Malaria-Kandidat-Impfstoff RTS,S eingereicht. mehr»

10. Infusionen: Kompendium zu Vitamin-C-Hochdosis

[31.07.2014] Oxidativer Stress gilt ja als Schlüsselprozess für das Altern; es werden aber auch viele Erkrankungen mit ihm in Verbindung gebracht. mehr»