Dienstag, 23. September 2014

1. Epilepsie: Gemeinsame genetische Risikofaktoren

[22.09.2014] Eine auf der Neurowoche vorgestellte Studie belegt erstmals, dass es gemeinsame genetische Risikofaktoren bei häufigen Epilepsiesyndromen gibt (Lancet Neurology 2014; 13 (9): 893-903). mehr»

2. Asthma: Neue Zusatztherapie zugelassen

[22.09.2014] Tiotropium ist in Deutschland jetzt auch für die Behandlung bei Asthma zugelassen. mehr»

3. Cortisol: Stresshormon verringert die Knochenstabilität

[22.09.2014] Schon eine geringe Überproduktion des Stresshormons Cortisol kann die Knochenstabilität von Kindern signifikant beeinträchtigen (JBMR 2014, online 6. September). mehr»

4. Behandlung von Häftlingen: Indikation zählt - nichts sonst

[22.09.2014] Auch Strafgefangene haben Anspruch auf Methadon-Substitution, wenn dies medizinisch notwendig ist. Und auf einen Arzt, dem sie vertrauen können. mehr»

5. Diabetes-Management: Sanofi kündigt Software an

[22.09.2014] Der Pharmahersteller Sanofi will Ärzte bei der Therapie von Diabetikern unterstützen: Anlässlich der 50. mehr»

6. Gyn Update 2014: Neues in der Gynäkologie für Klinik und Praxis

[22.09.2014] Am 5. und 6. Dezember 2014 findet das 6. Gyn Update statt - diesmal in den Räumlichkeiten der Stadthalle Wuppertal. mehr»

7. Harnwege: Bei leichten Infekten hilft oft Pflanzenkraft

[22.09.2014] Für den Einsatz von Phytopharmaka bei unkomplizierten Harnwegsinfekten liegen klinische Daten vor. mehr»

8. Ebola: Von der Leyen will freiwillige Helfer schicken

[22.09.2014] Nachdem der Bundesregierung Tatenlosigkeit vorgeworfen wurde, will die Verteidigungsministerin nun im Ebola-Krisengebiet Einsätze unterstützen. Dafür hat sie sich freiwillige Helfer der aus den Reihen der Bundeswehr ausgeguckt. mehr»

9. CGM-Bewertung: "Wichtige Patientengruppen fehlen"

[22.09.2014] Im Vorbericht zur "Kontinuierlichen interstitiellen Glukosemessung (CGM) mit Real-Time-Messgeräten bei insulinpflichtigem Diabetes" fällt das IQWiG ein positives Urteil. Die vom GBA beauftragte Meta-Analyse ergab einen Beleg für den Nutzen von CGM bei Erwachsenen bei Typ-1-Diabetes. mehr»

10. Diabetisches Makulaödem: Neues Präparat zugelassen

[22.09.2014] Die Europäische Kommission hat die Zulassung für Ozurdex® (Dexamethason 700 Mikrogramm intravitreales Implantat in einem Applikator) erweitert. mehr»