Freitag, 31. Oktober 2014

1. Insulin-Hersteller: Novo Nordisk in allen Zahlen mit Zuwachs

[31.10.2014] Der dänische Insulin-Spezialist Novo Nordisk konnte seine Verkäufe bis Ende September um vier Prozent verbessern. mehr»

2. Schönheits-Op: Nur bei Entstellung ist der Fiskus mit von der Partie

[31.10.2014] Psychosomatische Belastung hin oder her: Ohne Krankheitswert lassen sich die Kosten einer Schönheits-Op nicht von der Steuer absetzen. mehr»

3. Kommentar: Plädoyer für Zosterschutz

[31.10.2014] In Europa sind mehr als 95 Prozent seropositiv für das Varizella-zoster-Virus. Das generelle Lebenszeitrisiko, an Herpes zoster zu erkranken, liegt bei 20 bis 30 Prozent. Und: Das Risiko steigt bis zum 85. Lebensjahr auf 50 Prozent. Diese Zahlen sind schon lange bekannt. mehr»

4. Obstipation: Therapie je nach Ursache

[31.10.2014] Die Therapie bei Obstipation bleibt oft unbefriedigend, weil die diagnostische Stratifizierung nicht ausreicht, sagt Professor Thomas Frieling vom HELIOS-Klinikum Krefeld. mehr»

5. CLL: Option auch für Patienten mit 17p-Deletion

[31.10.2014] Seit Kurzem steht Idelalisib zur Therapie bei chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) und follikulärem Lymphom zur Verfügung. mehr»

6. Notfallrettung Baden-Württemberg: "Die Struktur der Selbstverwaltung ist komplett gescheitert"

[31.10.2014] Die medizinische Notfallrettung in Baden-Württemberg ist in großer Not, Ärzte arbeiten am absoluten Limit - das sagt Dr. Eduard Kehrberger, Landesvorsitzenden der AG südwestdeutscher Notärzte, im Interwiev mit der "Ärzte Zeitung". mehr»

7. Ebola: Experten sehen Defizite bei Transportkapazitäten für Erkrankte

[31.10.2014] Deutschland ist nach Einschätzung von Experten nicht ausreichend auf den möglichen Transport von Ebola-Kranken innerhalb des Landes vorbereitet. Ein führender Tropenmediziner fordert zudem die Einrichtung einer zentralen Koordinierungsstelle. mehr»

8. painDETECT-Projekt: Fragebögen helfen, Schmerz zu klären

[31.10.2014] Das 2004 initiierte painDETECT®-Projekt hat das Ziel, Ärzte bei der Diagnose von Schmerzen zu unterstützen und dabei zu helfen, die richtige Therapie einzuleiten; denn nur durch eine frühzeitige adäquate Behandlung lässt sich eine Chronifizierung verhindern. mehr»

9. Hygieneskandal: Kliniken fordern mehr Geld für Sauberkeit

[31.10.2014] Als Konsequenz aus dem Hygieneskandal am Uniklinikum Mannheim fordert die Deutsche Krankenhausgesellschaft mehr Geld für Fachkräfte und für Sauberkeit an Kliniken. mehr»

10. Antimykotikum: Pilzprophylaxe mit Posaconazol vereinfacht

[31.10.2014] Das Antimykotikum Posaconazol kann jetzt auch parenteral appliziert werden. Das kommt zum Beispiel Patienten mit Übelkeit zugute. mehr»