Zigaretten: Schockbilder auf Verpackungen schrecken ab

[26.05.2016] Als erstes Land der Welt hat Australien 2012 schlichte Einheitspackungen für Zigaretten mit abschreckenden Fotos eingeführt. Aktuelle Studien belegen nach Angaben der Regierung, dass die Bilder die Lust aufs Rauchen tatsächlich schmälern.  mehr »

Video-Umfrage beim Ärztetag: So kommen die GOÄ-Beschlüsse an

[26.05.2016] Der Ärztetag hat Hürden für die GOÄ-Reform beiseite geräumt und grünes Licht für die weiteren Verhandlungen gegeben. Eine Video-Umfrage der "Ärzte Zeitung" zeigt, wie die Beschlüsse ankommen.  mehr »

Zweitmeinungsverfahren: Chirurgen für qualifizierte Gutachter

[26.05.2016] Die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) unterstützt den Rechtsanspruch auf eine Zweitmeinung bei gesetzlich versicherten Patienten, sieht aber noch unzureichende Rahmenb  mehr »

Kommentar zu GOÄ-Beschlüssen des Ärztetags: Reformbremse gelöst

[26.05.2016] Es war wie ein reinigendes Gewitter, dem wieder klare Sicht folgt: Der Vorstand der Bundesärztekammer hat das eindeutige Votum des Ärztetages, die GOÄ-Reform fortzusetzen.  mehr »

Allgmeinmedizin: Ärztetag sagt Ja zur Stärkung, aber Nein zur Pflicht

[26.05.2016] Der Deutsche Ärztetag tritt für eine Stärkung des Fachs Allgemeinmedizin im Studium ein, lehnt eine Landarztquote und einen Pflichtabschnitt Allgemeinmedizin im PJ aber ab.  mehr »

TTIP: Ärztetag sieht mehr Risiken als Chancen

[26.05.2016] Der Deutsche Ärztetag hat seine Ablehnung des geplanten Freihandelsabkommens mit den USA (TTIP) bekräftigt.  mehr »

Ökonomie-Zwänge in der Medizin: Ärztetag zeigt klare Kante

[26.05.2016] Gewinnmaximierung? Rentabilitätsorientierung? Das sind Prinzipien, die den Zielen der Medizin widersprechen - und in der Versorgung nichts verloren haben, findet der Deutsche Ärztetag. "Wir Ärzte müssen wieder Rückgrat entwickeln", fordert VLK-Präsident Weiser im Video-Interview mit der "Ärzte Zeitung".  mehr »

Ärztetag fordert: E-Card für alle Asylbewerber

[26.05.2016] Der Ärztetag fordert eine Gesundheitskarte für alle Asylbewerber in Deutschland. Zugleich lehnen die Delegierten eine schlechtere Bezahlung für ausländische Ärzte kategorisch ab..  mehr »

Frühe Apoplexie: Ist Morbus Fabry die Ursache?

[26.05.2016] Von den ersten Symptomen bis zur Diagnose der Speicherkrankheit Morbus Fabry vergehen im Durchschnitt zwölf Jahre.  mehr »

Cochlea-Chirurgie: Klee-Preis für innovative Insertionshilfe

[26.05.2016] Der Ingenieur Dr. Jan-Philipp Kobler aus Hannover hat für ein von ihm entwickeltes neues Assistenzsystem zur minimalinvasiven Cochlea-Implantat-Chirurgie den diesjährigen Klee-Preis erhalten.  mehr »

Digital Health: Wachstumssektor auch für Anleger

[26.05.2016] Telemedizin, Gesundheits-Apps & Co versprechen auch privaten Anlegern einiges Potenzial, sind sich Finanzexperten sicher.  mehr »

Mukopolysaccharidosen: Aktion "Fly for MPS"

[26.05.2016] Aus Anlass des Internationalen Awareness-Tages für Mukopolysaccharidosen (MPS) am 15. Mai hat das Unternehmen Shire die "#FlyForMPS"-Aktion gestartet. Die Aktion soll die weltweite Vernetzung von Menschen und den Wissensaustausch zum Thema MPS fördern, heißt es in einer Mitteilung zur Aktion.  mehr »

TK: Überregionales Fachzentrum Pflege geplant

[26.05.2016] Die Techniker Krankenkasse (TK) plant, am 1. Juli in Mainz ein überregionales Fachzentrum Pflege zu eröffnen. Es soll die beiden bereits bestehenden Zentren in Kiel und Dresden ergänzen.  mehr »

Pflege-TÜV: Laumann rät bei Heimsuche zur Selbsthilfe

[26.05.2016] Der "Pflege-TÜV" in seiner bisherigen Form gilt seit geraumer Zeit als gescheitert.  mehr »

Mecklenburg-Vorpommern: Nationale Lenkungsgruppe Impfen soll Rate steigern

[26.05.2016] Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsministerin Birgit Hesse (SPD) hat die Nationale Lenkungsgruppe Impfen in Schwerin gegründet.  mehr »

Hamburg: Selbsthilfegruppen vor allem bei Frauen beliebt

[26.05.2016] Das Interesse an Selbsthilfegruppen ist in Hamburg hoch: Mehr als 8500 Menschen - davon drei Viertel Frauen - haben sich 2015 bei den drei Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfegruppen (KISS) informiert.  mehr »

Glyphosat: Gesundheitsministerium hält sich zurück

[26.05.2016] Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) mischt sich vorerst nicht in den Streit um das Unkrautgift Glyphosat und seine Zulassung in der EU ein.  mehr »

Forschung: Krebs und Nephritis verknüpft

[26.05.2016] Antikörper gegen ein spezielles Eiweißmolekül in Tumoren können eine membranöse Glomerulonephritis auslösen.  mehr »

Pharma-Dialog: Verband fordert die Umsetzung ein

[26.05.2016] In der Folge des Pharma-Dialogs hat die Koalition Reformen in der Arzneimittelpolitik angekündigt. Im Vorfeld des Gesetzgebungsverfahrens bringen sich die Akteure in Stellung. Der Branchenverband progenerika wird ab Freitag mit großflächigen Plakaten und im Internet für seine Anliegen werben.  mehr »

Mausmodell zeigt: Epigenetische Veränderung macht für Übergewicht anfälliger

[26.05.2016] Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Diabetesforschung (DZD) unter Führung des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) haben am Mausmodell gezeigt, dass bereits eine im Jungtier zu beobachtende epigenetische Veränderung des Igfbp2-Gens eine spätere Leberverfettung im erwachsenen T  mehr »

Virus: Zika führt wohl zu weiteren Augen-Erkrankungen

[26.05.2016] Forscher haben bei drei brasilianischen Säuglingen mit Mikrozephalie Augenerkrankungen gefunden, die mit einer Zika-Infektion zusammenhängen könnten (Ophthalmology 2016, online 24. Mai).  mehr »

Bayer-Offerte: Monsanto fordert Nachbesserung

[26.05.2016] Der US-Agrarkonzern Monsanto hat die zu Wochenbeginn veröffentlichte Übernahmeofferte der Bayer AG als "unvollständig und finanziell unangemessen" bezeichnet; Bayer bietet 62 Milliarden Dollar in bar (umgerechnet 55,4 Milliarden Euro).  mehr »

Lungenkrebs: Südkorea erteilt erste Zulassung für Olmutinib

[26.05.2016] Der neuartige Tyrosinkinasehemmer Olmutinib hat in Südkorea die erste Marktzulassung zur Behandlung von nicht kleinzelligem Lungenkarzinom mit EGFR-Mutation erhalten. Das meldet Boehringer Ingelheim.  mehr »

Unikliniken: NRW gibt 2,2 Milliarden Euro

[26.05.2016] Das Universitätsklinikum Aachen erhält vom Land Nordrhein-Westfalen bis zum Jahr 2020 insgesamt 418 Millionen Euro für Baumaßnahmen.  mehr »

Wiesbaden: Neue Klinik für Kinderchirurgie

[26.05.2016] Eine neue Klinik für Kinderchirurgie und angeborene Fehlbildungen gibt es seit April an den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken in Wiesbaden. Bereits am Standort vertreten ist die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und die Klinik für Geburtshilfe.  mehr »