Ärzte Zeitung, 13.10.2004

BUCHTIP

"Wein heilt und erfreut zutiefst"

"Vom Urbeginn der Schöpfung ist dem Wein eine Kraft beigegeben, um den schattigen Weg zur Wahrheit zu erhellen", so Dante Alighieri. "Der Wein maßvoll genossen - heilt und erfreut den Menschen zutiefst durch seine große Kraft und Wärme", formulierte Hildegard von Bingen.

Das sind zwei von vielen "Gedanken über Wein und Gesundheit", die der Internist Dr. Manfred Gabor in seinem gleichnamigen Büchlein zusammengestellt hat.

Er hat Aphorismen, Sprüche, Gedichte, Anekdoten und wissenschaftliche Erkenntnisse rund um den Wein gesammelt und gibt im Anhang auch Tips, welcher Wein zu welchem Essen paßt. Ein unterhaltsames Buch für jeden Weinliebhaber. (eb)

Manfred Gabor: "Gedanken über Wein und Gesundheit". Heider Verlag, Bergisch Gladbach, Euro 7,40. Telefonische Sofortbestellung: 022 02 / 95 40 35, per Fax: 022 02 / 215 31

Topics
Schlagworte
Panorama (30498)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Lahmes Internet, lautstarke Beschwerden: Technik-Probleme machen den Teilnehmern des Ärztetages arg zu schaffen. Auf einen Techniker wartete BKÄ-Präsident Montgomery zunächst vergebens. mehr »