Ärzte Zeitung, 25.11.2004

"Ein Herz für Nicole" - die Geschichte einer Transplantation

Das enge Zusammenspiel zwischen Ärzten und Piloten beim Transport von Spenderorganen zeichnet Clemens Bollinger in seinem Buch "Ein Herz für Nicole" nach.

Mit dem Flugzeug wird ein herzkrankes Mädchen in eine Spezialklinik gebracht. Auf dem Luftweg trifft auch das neue Herz ein. Die Transplantation gelingt, doch die Geschichte hat kein Happy-End: Nicole stirbt eine Woche später an einer Gehirnblutung und wird selbst Spenderin.

Trotz des traurigen Endes ist das Buch eine hoffnungsvolle Reportage über die Erfolgsgeschichte der Organflüge. (dpa)

Clemens Bollinger: Ein Herz für Nicole. Krüger Verlag. Frankfurt/Main 2004. 172 Seiten. 16,90 Euro. ISBN 3-8105-0460-2.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)
Krankheiten
Transplantation (2163)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »